Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kapp- und Gehrungssägen Netzbetrieb

Vergleichstest: Scheppach HM 216


Scheppach - HM 216

19626

Mit einem Preis von ca. 200 Euro gehört die Scheppach HM 216 zu den preiswerten Teilnehmern im Testfeld.  

Ausstattung 


Die Säge hat ein Gewicht von gut 13 kg. Das Sägeblatt hat einen Durchmesser von 216 mm und ist mit 48 Hartmetall-Zähnen bestückt. Eine Arbeitsstellenbeleuchtung und ein Schnittlinien-Laser sorgen für präzise Schnitte. Der Sägekopf lässt sich um 45° nach links neigen und per Drehtisch um 45° nach rechts und links schwenken. Wenn beide Winkel auf null stehen darf das Werkstück 58 x 340 mm groß sein. Sind beide Winkel in 45° Position, betragen die maximalen Werkstückabmessungen 32 x 240 mm. Im Lieferumfang der Säge befindet sich neben den beiden Tischverlängerungen noch ein Staubfangbeutel.     

Im Einsatz 


Die Bedienelemente sind selbsterklärend und leichtgängig. Bei Winkeleinstellung muss man allerdings genau hinschauen, weil Zeiger und Skala relativ weit voneinander entfernt sind. Dank des kräftigen jedoch lauten Motors sind die Sägeleistungen in Ordnung. In Sachen Verarbeitung gibt es jedoch Luft nach oben. Scharfe Kanten und Gußgrate müssen heute nicht mehr sein.

Fazit

Die Scheppach HM 216 kann bei den Sägeleistungen durchaus überzeugen. Bei der Verarbeitung kann Scheppach jedoch bei den Wettbewerbern noch etwas lernen.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Testsieger
Scheppach HM 216

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Balken/Leisten sägen: 50%

90° Schnitt (Kopf 0° Tisch 0°) 20%

Kopf 45° 15%

Tisch 45° 10%

Kopf & Tisch 45° 5%

Laminat sägen 15%

90° Schnitt (Kopf 0° Tisch 0°) 10%

Tisch 45° 5%

Bedienung 20%

Ein-/Ausschalter Absenkverriegelung 2%

Verstellung Sägekopf 3%

Verstellung Drehteller 3%

Einsehbarkeit der Winkelskala 3%

Justierung der Winkelskalen 1%

Genauigkeit der Winkelskalen 2%

Werkstückarretierung 1%

Sägeblattwechsel 1%

Einstellung Tischverlängerung 1%

Einstellung Anschläge u. ä. 1%

Leichtgängigkeit Zugfunktion 2%

Balken/Leisten sägen 50% :
Balken/Leisten sägen 50%

Laminat sägen 15% :
Laminat sägen 15%

Bedienung 20% :
Bedienung 20%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Scheppach, Ichenhausen 
Hotline 08223 4002–0 
Internet www.scheppach.com 
Ausstattung 1,9 
Ausstattung
Nennspannung 230 V 
Leistungsaufnahme 1500 W 
Leerlaufdrehzahl 5000 min-1 
Gewicht 13 kg 
Abmessungen (B x H x T) 720 x 340 x 760 mm 
Standfläche einsatzbereit 720 x760 mm 
Standfläche geparkt 670 x 600 mm 
Sägeblatt-Typ; Zähnezahl 216 mm/30 mm, 48 Zähne 
Schwenkbereich Maschinenkopf rechts / links 45° 
Kopfneigung beidseitig nein 
Schwenkbereich Drehteller 45° 
Rastpositionen Drehteller 15°, 22,5°, 30°, 45° 
Max. Materialabmessungen
Maschine senkrecht, Drehteller 0° 58 x 340 mm 
Drehteller 45° 58 x 240 mm 
Maschinenkopf 45° 32 x 340 mm 
Maschine und Drehteller 45° 32 x 340 mm 
Schnittlinen Laser / einstellbar ja 
Schnittstellenbeleuchtung ja 
Spindelarretierung ja 
Zubehör
Auflageverlängerung ja Bügel mit Alublock 
Spänefangsack ja 
Werkstück-halter mit/ohne Schnellverstellumng ja/ohne 
max. Auflagelänge 33,5 cm 
Klasse Oberklasse 
+ kräftiger Motor 
- rau laufende Züge 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
180_19598_2
Topthema: Brast Standventilator
Brast_Standventilator_1592986357.jpg
Ventilator mit doppeltem Kühleffekt

Nachdem das Frühjahr auch in diesem Jahr schon wieder recht warm ist, stehen Ventilatoren und ähnliche Gerätschaften hoch im Kurs. Wenn dann noch zusätzliche Kühlung durch Wasservernebelung wie bei unserem Testgerät geboten wird – umso besser.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 10.07.2020, 09:01 Uhr