Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Innenfarben-Wand

Einzeltest: Hornbach Naturweiss


Weiße Wände, aber bitte gesund

12289

Auch bei Wandfarben stehen die Inhaltsstoffe immer mehr im Fokus des Verbraucher-Interesses. So wundert es nicht, dass zunehmend Farben ohne Konservierungsstoffe auf den Markt kommen. Dazu gehört auch Hornbach Naturweiss.

Die Farbe hat fast keinen Eigengeruch und  ist sehr dickflüssig (hochviskos) eingestellt.  Die Deckkraft ist mit Klasse 1 hochdeckend  angegeben. Die  Wischbeständigkeit ist in  Klasse 3 eingestuft, das bedeutet waschbeständig. Das 10-l-Gebinde reicht je nach  Untergrund für bis zu 75 m².

Beim Malern


Durch  die  gelartige  Konsistenz  lässt  sich  die Farbe recht schwer aufrühren. Dafür   können wir der Farbe jedoch eine gute  Spritzfreiheit attestieren. Die Deckkraft auf  hellen Untergünden ist gut. Hier genügt in  vielen Fällen ein  Anstrich. Spätestens der  vom Hersteller empfohlene zweite Anstrich  sorgt für ein gutes Ergebnis. Sollen starke  Kontraste abgedeckt werden, kann auch ein  weiterer Arbeitsgang erforderlich sein. 

Fazit

Wer den Gesundheitsaspekt bei der  Auswahl  einer  Wandfarbe oben auf der Prioritätenliste stehen hat, sollte zum Hornbach   Naturweiss greifen. Die Farbe eignet sich  gut für die Verwendung in sensiblen Wohnbereichen wie in Schlafzimmern.

Preis: um 35 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hornbach Naturweiss

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Deckkraft heller Grund: 40%

Deckkraft dunkler Grund: 20%

Verarbeitung: 35%

Ausstattung: 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Hornbach, Bornheim 
Preis: um 35 Euro / 10-l-Gebinde 
Hotline: 06348 60-00 
Internet: www.hornbach.de 
Technische Daten:
Lieferbare Gebindegrößen: 2,5 l, 5 l, 10 l 
Nassabrieb: waschbeständig (Klasse 3) 
Deckvermögen: Klasse 1 
Glanzgrad: matt 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
123_11560_1
Topthema: Arbeiten mit richtig Spannung
Arbeiten_mit_richtig_Spannung_1556548441.jpg
Anzeige
120-Volt-Akkusystem von FUXTEC

Im Garten lösen Akkugeräte Motormaschinen Stück für Stück ab. Lediglich wo sehr hohe Leistung benötigt wird, greift man noch auf benzinbetriebene Geräte zurück. FUXTEC stößt jetzt mit seiner 120-Volt-Akku-Serie in diesen Leistungsbereich vor.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2016, 13:15 Uhr