Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Hochdruckreiniger

Vergleichstest: Dirty Devil Factory 3300


Factory 3300

9910

Dirt Devil nimmt erstmals an einem Test teil. Zum Einstand hat uns der Neusser Vertrieb gleich etwas Besonderes geschickt. Ein komplettes Set zur Autoreinigung inklusive Staubsauger. 

Montage und Ausstattung 

Dank der guten Bedienungsanleitung sind Griffbügel und Ablagen schnell montiert. Der Hochdruckreiniger ist im unteren Geräteteil platziert und verfügt über zwei Tanks für Reinigungsmittel. Als Arbeitsgeräte gehören eine verstellbare Strahldüse und eine rotierende Waschbürste zum Lieferumfang. Darüber hinaus gibt es diverses Zubehör für den Nass-Trockensauger. 

Im Einsatz 

Kernkompetenz ist die Fahrzeugreinigung. Die Strahldüse sorgt für die Beseitigung von festsitzenden Verschmutzungen. Die Rotorbürste reinigt mit Unterstützung aus den Reinigungsmittel- Tanks Karosserie und Felgen. Zum Schluss wird noch schnell gesaugt, der Stromanschluss hierfür ist direkt am Gerät. Aber auch beim Garteneinsatz weiß der rote Teufel zu überzeugen. Verwitterte Waschbetonplatten werden schnell wieder sauber. Die Rotorbürste sorgt z.B. bei der Reinigung von Garagentoren oder empfindlichen Oberflächen für Sauberkeit. 

Fazit

Paps neuer Kumpel heißt Factory 3300. Hier ist für die Fahrzeugreinigung alles an Ort und Stelle. Die Reinigungsleistung ist gut, wenn auch eine Dreckfräse für hartnäckigen Schmutz fehlt. Auch beim Einsatz rund ums Haus macht er eine gute Figur. Erfreulich ist das Zuleitungskabel. Bei einer Länge von 10 m und einer Druckschlauchlänge von 6 m ist der Einsatzradius der größte dieses Testfelds. Logische Folge: Testsieger!

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dirty Devil Factory 3300

Einstiegsklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Reinigungswirkung Sprühlanze 55% :
Verwitterter Waschbeton 20%

Asphaltfläche 15%

geflieste Terrasse 20%

Reinigungswirkung Dreckfräse 10% :
Verwitterter Waschbeton 5%

Asphaltfläche 5%

Bedienung 20% :
Strahlauslösung 2%

Einschaltsperre Strahlauslösung 1%

Handlage Sprühlanze: 4%

Düsenwechsel 2%

Einstellung Strahlbreite 2%

Vibration bei Dreckfräseinsatz 1%

Einschalter Maschine 3%

Fahrgestell (Ziehen/Schieben) 3%

Bedienung Schlauchrolle 1%

Erstmontage 1%

Ausstattung 15% :
Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Royal Appliance International, Neuss 
Hotline 01805 109019 
Internet www.dirt-devil.de 
Technische Daten / Ausstattung
Netzspannung 230 V 
Nennleistung 1800 W 
Abmessungen 490 x 370 x 875 mm 
Schalldruckpegel lt Hersteller 96 db 
Arbeitsdruck 110 bar 
Bedienungsanleitung gut 
Gewicht ca.18 kg 
Länge Anschlusskabel 10 m / Sauger 3 m 
Länge Druckschlauch 6 m 
Verriegelung Düsen / Lanzen Bajonett 
Schlauchanschluss Lanze / Gerät 2 x Verschraubung 
Kabelaufwicklung Haken 
Schlauchaufwicklung Haken 
Reinigungsmittel Ansaugung/Regelung Drehregler 
Reinigungsmittel Behälter 2 Stück, herausnehmbar 
Flachstrahldüse (einstellbar/fest) ja 
Dreckfräse nein 
Zubehör (im Lieferumfang) Nein 
Terrassenreiniger nein 
Waschbürste (rotierend/fest) ja, rotierend 
Staubsauger ja 
Saugschlauch (Wasser) nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Sonstiges TESTSIEGER Einstiegsklasse