Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Generatoren

Einzeltest: FUXTEC FX-SG-7500


6,0-kW-Generator von Fuxtec

7364

Sie benötigen Strom und die nächste Steckdose ist weit? Kein Problem mit dem großen Fuxtec Generator.

In der letzten Ausgabe hat sich der „kleine Bruder“ des FX-SG7500 prima präsentiert. Mal sehen, ob die guten Gene vererbt wurden.

29
Anzeige
AUSGEFUXT: Benzin und Akku Motorsensen für Deinen Garten
qc_heimwerker-test.de_Motorsensen1_1615286121.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Angetrieben wird der Generator mit einem 6,5 kW leistenden 4-Takt-Benziner. Der Tank fasst 28 Liter und gibt seinen Füllstand über eine im Deckel integrierte Tankuhr preis. Der Generator leistet 230 V/6,5 kW. Neben den beiden 230-V-Schuko-Steckdosen kann über zwei Bananenstecker auch ein 12-V-Akku geladen werden. Große Räder und ein klappbarer Griff sorgen für gute Mobilität des Stromerzeugers.

32
Anzeige
Die 230V-Steckdose für unterwegs – EGO Nexus Escape PAD1500E
qc_PAD1500E_Hero_VDE_1616082577.png
qc_PAD1501E_2_2_1616082577.png
qc_PAD1501E_2_2_1616082577.png

>> Mehr erfahren

Bei der Arbeit


Vor dem ersten Einsatz stehen ca. 10 Minuten für den Zusammenbau des Generators. Dieser besteht aus der Montage der Räder und der vorderen Gerätefüße. Außerdem müssen noch Öl und Kraftstoff eingefüllt werden. Da der Öleinfüllstutzen seitlich schräg liegt, hat Fuxtec für kleckerfreies Befüllen einen Trichter mit Verlängerungsschlauch beigelegt – danke. Der Motor springt gut an. Er läuft nach wenigen Sekunden rund und kann dann mit Verbrauchern belastet werden. Im Test haben wir den Generator mit 2-kW-Dauerlast betrieben. Der Kraftstoffverbrauch lag bei ca. 3,4 L/h und blieb somit noch leicht unterhalb der Herstellerangabe. Bei Lastschwankungen wird der Verbrauch geringfügig steigen.

Fazit

Eine Klasse besser! Der große Fuxtec FXSG7500 überzeugt auf ganzer Linie. Der Generator läuft stabil mit nur geringen Spannungsschwankungen beim Lastwechsel. Mit 6 kW Leistung ist er auch größeren Aufgaben gewachsen.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
FUXTEC FX-SG-7500

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Fuxtec, Sindelfi ngen 
Preis: um 600 Euro 
Hotline: Nein 
Internet: www.fuxtec.de 
Technische Daten:
Abmessungen B x H x T: 70 x 55 x 55 cm 
Gewicht: 96 kg 
Leistung: 2 x 230 V / max. 6000 W
1x 12 V Gleichstrom 
+ gute Starteigenschaften / leicht zu transportieren 
- Display schlecht lesbar 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 19.04.2013, 13:57 Uhr
251_20479_2
Topthema: Smarthome Starter Set
Smarthome_Starter_Set_von_Schellenberg_1618228459.jpg
Schellenberg Smart Friends Starter Paket mit zwei RolloDRIVE 65 Premium

Elektrische Gurtwickler für die Rollläden gibt es schon seit vielen Jahren. Inzwischen sind diese Geräte dank möglicher Einbindung in die Hausvernetzung zu multifunktionalen Geräten geworden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 11.92 MB)
Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.smarthometest.info