Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
119_11525_1
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Topthema: Hochspannung Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
134_11857_1
Mensch_und_Umwelt_1565863543.jpg
Anzeige
Topthema: Mensch und Umwelt Jeder kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten!

Und zwar ohne dabei gravierenden Verzicht zu üben. Häufig reicht es aus, sich gründlich zu informieren und die richtigen Produkte zu verwenden. Gerade Selbermacher sind hier klar im Vorteil, da sie selber entscheiden, mit welchen Materialien und Produkten sie arbeiten

>> Mehr erfahren
Kategorie: Akku-Schlagschrauber, Akku-Schlagbohrschrauber

Vergleichstest: Güde BSB 18


Schlagen, bohren, schrauben!

17793

Der Güde BSB 18 ist mit einem Preis von unter 100 Euro für das Komplettset der günstigste Testkandidat.


Ausstattung

Die Güde-Maschine ist mit einem „normalen“ Motor ausgestattet. Die Funktionen Schrauben, Bohren, und Schlagbohren werden über einen Ringschalter direkt hinter dem Drehmomentring gewählt. Beim Bohrfutter setzt Güde auf eine stabile Ganzmetall- Version. Der Spannbereich reicht von 2–13 mm. Güde packt zwei Li-Ion-Akkus mit 2 Ah in den Koffer; darüber hinaus gibt es 6 HSS-Bohrer, 6 Bits und einen Bit-Halter.


Im Einsatz

Für ein Gerät dieser Preisklasse schlägt sich der Güde gut. Lediglich bei den Bohrtests in Beton und Klinker tut er sich schwer. Das ist der relativ geringen Maximaldrehzahl und somit der geringen Schlagzahl geschuldet. Beim Umschalten zwischen den Funktionen verstellt man oft auch den Drehmomentring. Grund dafür ist, dass beide Ringe beinahe gleich groß sind. Gut gefallen hat uns das griffige Bohrfutter. Bohrer- und Bitwechsel lassen sich dank der griffigen Spannhülse schnell und sicher

Fazit

Für 100 Euro ist der Güde BSB 18 ein faires Angebot. Mit praxisgerechter Ausstattung und guter Handlage ist die Maschine eine Empfehlung für alle Gelegenheitsheimwerker.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Güde BSB 18

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren Stein: 20% :
8 x 70 mm Kalksandstein ohne Schlag (Bohren Stein) 10%

8 x 70 mm Beton (mit Schlag) (Bohren Stein) 5%

8 x 70 mm Feldbranntstein (mit Schlag) (Bohren Stein) 5%

Bohren in Stahl: 5% :
10 mm Ø in 12 mm Baustahlplatte (Bohren Stahl) 5%

Bohren Holz: 30% :
10 x 70 mm in Weichholz (Bohren Holz) 20%

10 x 40 mm in Hartholz (Bohren Holz) 10%

Bedienung: 10% :
Gasschalter: 1.50%

Drehrichtungsschalter: 1%

Funktionsschalter: 1%

Drehmoment-Ring: 1.50%

Gangschalter: 1.50%

Bohrfutter: 1%

Akku-Wechsel: 1%

Arbeitsstellen Beleuchtung: 0.50%

Zusatzhandgriff / Tiefenanschlag: 1%

Ausstattung: 10% :
Ausstattung: 10%

Schrauben: 25% :
Schrauben: 25%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 100 Euro 
Vertrieb: Güde, Wolpertshausen 
Hotline: 07904 700–0 
Internet: www.guede.com 
Schrauben: 1.8 
Ausstattung:
Akku-Spannung 18 V 
Motortyp Standard 
Max. Drehzahl 1./2.Gang 350 / 1250 1/min 
Gewicht (ohne Akku) 1,3 kg 
Abmessungen (L x B x H) (ohne Akku) 250 x 75 x 200 mm 
Bohrfutter Typ Einhand/schlagfest 
Bohrfutter Spannbereich 2–13 mm 
Drehmomentstufen 16 
Schlagzahl 0–18750 1/min 
Max. Drehmoment (lt. Herst) 42 Nm 
Arbeitsstellen Beleuchtung ja 
Max. Bohrdurchmesser Holz 30 mm 
Max. Bohrdurchmesser Stein 8 mm 
Max. Bohrdurchmesser Metall (Stahl) 12 mm 
max Schraubendurchmesser Holz k.A. 
Lieferumfang des Testgeräts:
Koffer / Systemkoffer Koffer 
Akku 2 x 18 V, 2Ah 
Ladegerät Schnelllader 
sonstiges Zubehör 6 Bits, 1 Bithalter, 6 Bohrer, Gürtelclip 
+ griffi ges Bohrfutter / gute Ausstattung 
- geringe Drehzahl 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
132_18173_2
Topthema: Stromtankstelle
Stromtankstelle_1563887914.jpg
Dino Kraftpaket Automatisches Batterieladegerät 12V/20A Art.-Nr.: 136320

Ein gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Wenn dann kein Nachbar mit Überbrückungskabel verfügbar ist, ist guter Rat teuer.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 15.05.2019, 09:01 Uhr