Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
44_9857_1
Alles_sicher_im_Griff_1509020549.jpg
Topthema: Alles sicher im Griff Welche Zange gehört in die Werkzeugkiste?

Verbinden und Trennen: Auf einen knappen Nenner gebracht muss der Inhalt einer Werkzeugkiste dieser Aufgabe gerecht werden.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Betontreppen bieten Komfort und Sicherheit – für Generationen

27.07.2017 16:35 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Von Grund auf zuverlässig - und individuell geplant: Da sich Beton in jede beliebige Form gießen lässt, sind exakte Sonderanfertigungen möglich

(epr) Leben mehrere Generationen unter einem Dach, ist viel Raum erforderlich. Denn jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse, Vorblieben und Hobbys und auch die Tagesplanung von Jung und Alt stimmt in den seltensten Fällen überein. Während der Nachwuchs im Keller mit den Bandkollegen probt, möchte Oma ein kleines Nickerchen machen – da ist es gut, dass die Zimmer nicht Wand an Wand liegen, sondern sich auf verschiedenen Etagen befinden.

Treppen verbinden

In einem mehrgeschossigen Einfamilienhaus fungiert die Treppe als verbindendes Element zwischen den einzelnen Stockwerken. So kann jeder schnell und sicher vom Dachgeschoss ins Badezimmer oder vom Keller in die Küche gelangen. Die Auswahl an Treppenmodellen ist groß: Es gibt zusammenklappbare, kunstvoll verzierte oder puristisch elegante Varianten, je nach persönlichem Geschmack und Bedarf. Wer sich für eine Treppe aus Beton entscheidet, ist immer auf der sicheren Seite. Denn Betontreppen bieten Komfort, sind ausgesprochen widerstandsfähig und pflegeleicht und punkten zudem mit einer ansprechenden Optik. Da sie in der Regel im Fertigteilwerk hergestellt werden, verkürzt sich die Bauphase ungemein: Der Einbau ist ruck, zuck erledigt und die neue Treppe im Anschluss direkt belastbar.

Viele Wünsche erfüllbar

Optimale Produktionsbedingungen und moderne Verfahrenstechniken im Werk garantieren neben der gestalterischen Freiheit auch die Erfüllung aller konstruktiven Anforderungen. Werden tragende, filigrane Bauteile gewünscht? Oder extrem feine, porenarme Oberflächen? Alles gar kein Problem – und zwar bei gleichbleibender Qualität des Werkstoffes! Die gute Formbarkeit des Materials erlaubt maßgenaue Sonderanfertigungen für mehr Individualität in den eigenen vier Wänden. Damit sich die Treppe harmonisch in das vorhandene Ambiente einfügt, lassen sich die Stufen von Holz über Naturstein bis hin zu Fliesen mit jedem Belag verkleiden, ohne dass Funktionalität und Sicherheit beeinträchtigt werden. Darüber hinaus kommen dem massiven Baustoff seine natürlichen Eigenschaften zugute, insbesondere der Brand- und Schallschutz. Weitere Informationen gibt es unter http://www.beton.org

Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 27.07.2017, 16:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel