Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Zubehör
Weicon

Schrauben einfach sichern

05.03.2015 11:52 Uhr von Dipl.-Ing. Olaf Thelen

Weicon hat mit der Weiconlock-Linie anaerobe Kleb- und Dichtstoffe im Programm, die in vielen Bereichen einsetzbar sind. So können mit diesen Produkten nicht nur Schraubverbindungen gesichert oder Flächen- und Fügeverbindungen erstellt, sondern auch Rohre und Gewinde abgedichtet werden.

Ein Beispiel für einen solchen Kleb- und Dichtstoff ist die universelle Schraubensicherung Weiconlock AN 302-43.

Mit AN 302-43 lassen sich eine Vielzahl von Schraubverbindungen nicht nur im industriellen sondern auch im privaten Bereich dauerhaft sichern.Bei Weiconlock handelt es sich um flüssige Kunststoffe, die als anaerob bezeichnet werden, weil sie unter Luftabschluss aushärten. Die Kleb- und Dichtstoffe unterscheiden sich in ihrer unterschiedlichen Festigkeit, ihrer Temperaturbeständigkeit oder ihrer Viskosität, also den unterschiedlichen Fließeigenschaften, voneinander.Weiconlock-Produkte sind einfach, schnell und sparsam in der Anwendung, innerhalb weniger Minuten handfest und bei Raumtemperatur nach wenigen Stunden zur Endfestigkeit ausgehärtet. Durch ihre Verpackung, das patentierte PEN-System, sind die Kleb- und Dichtstoffe einfach zu dosieren und sauber zu verarbeiten. Produkte der Weiconlock-Linie sind darüber hinaus beständig gegenüber Temperaturschwankungen, Chemikalien und Lösungsmitteln und weisen eine hohe Vibrations- und Stoßfestigkeit auf.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
103_11167_1
Topthema: Die Favoriten des Jahres
Die_Favoriten_des_Jahres_1544790928.jpg
Anzeige
Best Of 2019

Wenn wir zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS die besten Produkte küren, wählen wir diese aus den im letzten Jahr getesteten Geräten aus. Doch bei der Auswahl spielt auch die Erfahrung aus 18 Jahren Werkzeugpraxis mit hinein.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 05.03.2015, 11:52 Uhr