Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Arbeitsschutz
Arbeitsschutz

Auch für die heimische Werkstatt: Mobiles Gefahrstoffdepot von Protecto

Arbeitsschutz Auch für die heimische Werkstatt: Mobiles Gefahrstoffdepot von Protecto - News, Bild 1
29.09.2021 06:29 Uhr von Jochen Wieloch

Ob in der Werkstatt, im Labor oder an der Produktionsstraße: Bei vielen beruflichen Tätigkeiten müssen Gefahrstoffe schnell zur Hand sein.

Gleichzeitig ist die sichere Lagerung notwendig. Die Protectoplus GmbH hat hierfür ein mobiles Gefahrstoffdepot entwickelt. Der Rollschrank ist mit einem Boden, einer Auszugswanne und einer Bodenauffangwanne aus drei Millimeter dickem Stahl gemäß der Stahlwannen-Richtlinie (StawaR) ausgestattet.

Grau lackiertes Stahlblech

Der Korpus des mobilen Gefahrstoffdepots besteht aus grau lackiertem Stahlblech. Verschlossen wird es durch ein abschließbares Rolltor. Von den vier Rollen sind zwei mit Bremsen versehen, was zusätzliche Sicherheit gibt. An den Seiten hat das Gefahrstoffdepot Lüftungsöffnungen. Diese können gleichzeitig verwendet werden, um dort Tücher, Werkzeuge und andere Arbeitsmaterialien mit Haken zu befestigen. Zum einfachen Rangieren gibt es einen stabilen Schubgriff.

Mehr Informationen zum mobilen Gefahrstoffdepot gibt es unter www.protecto.de.

Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
295_0_3
Topthema: Akku-Laubbläser mit Extra-Power
Akku-Laubblaeser_mit_Extra-Power_1633597130.jpg
Anzeige
Innovative Technologie – kompromisslose Leistung

Leicht, perfekt ausbalanciert und stufenlos regulierbar: Der Akku-Laubbläser HHB 36AXB von Honda begeistert mit einem leistungsstarken Elektromotor, 36-V-Powerakkus, Wechseldüsen für unterschiedliche Wetterverhältnisse und Tragegurt für den Akku.

>> Mehr erfahren
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 29.09.2021, 06:29 Uhr