Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: E-Werkzeuge Netz
Hikoki

Neuer bürstenloser Winkelschleifer von Hikoki

14.11.2019 11:20 Uhr von Ilka Gebler

Der neue Hikoki Winkelschleifer G23BYE mit 230 Millimeter Schleifscheibe ist laut Hersteller der erste bürstenlose seiner Art.

Hikoki bringt mit dem Winkelschleifer G23BYE ein Gerät auf dem Markt, das sogar für große Stahlprojekte im Profibereich geeignet seien soll. Der G23BYE besitzt neben einen bürstenlosen Motor (Brushless Motor) eine Schleifscheibe von 230 Millimetern Durchmesser.

Kompakt, leicht und ausdauernd

Der Winkelschleifer G23BYE von Hikoki hat laut Angabe ein Gewicht von gerade mal 4,2 Kilogramm bei einer Leistungsaufnahme von 2.200 Watt. Das Gerät ist kabelgebunden und soll so ein langes Arbeiten ermöglichen. Ausgestattet ist der G23BYE von Hikoki mit einem schlanken Antivibrations-Handgriff und einem Antivibrations-Zusatzhandgriff. Laut Hersteller werden damit die Handgelenke geschont und das Arbeiten soll ermüdungsfrei sein.

Intelligent, schnell und effizient

Hikoki stattet den Winkelschleifer G23BYE mit einem intelligenten Drehzahl-Management aus, so dass sich die Drehzahl je nach Belastung anpasst. Schleifen und Trennen sollen so wesentlich schneller möglich sein. Nach Angaben von Hikoki kann man mit dem flachen Getriebekopf auch sehr gut in Ecken und engen Stellen präzise und effizient arbeiten. Die Polyester-Lüftungsgitter lassen sich laut Hersteller wechseln und auswaschen.

Sicherheit

Der Winkelschleifer gibt dem Nutzer eine Info über den Geräte-Status per LED. Grün signalisiert, dass das Gerät angeschlossen und betriebsbereit ist. Bei Rot ist der Wiederanlaufschutz aktiviert und soll so verhindern, dass das Gerät bei gedrücktem Schalter anläuft wenn kurzzeitige Spannungsunterbrechungen oder –abfälle auftreten. Ein Loslassen und erneutes Drücken bringt nach Angabe von Hikoki den Winkelschleifer mittels Anlaufstrombegrenzung wieder ruhig in Bewegung. Sollte die LED rot blinken sind Überlastungs- und/oder Rückschlagschutz aktiv. Eine weitere Sicherheit bietet der Hersteller durch die Motorbremse, die je nach Scheibenart zwischen 2,5 und 4,5 Sekunden das Gerät zum Stillstand bringen soll. Ein Scheibenwechsel des G23BYE wird laut Angabe schnell und sicher durch eine Spindelarretierung gewährleistet. Der Scheibenschutz kann werkzeuglos verstellt werden.

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
119_11525_1
Topthema: Hochspannung
Hochspannung_1555585059.jpg
Anzeige
Werkzeug des Jahres 2019

Jedes Jahr rufen wir Sie dazu auf, unter den von uns getesteten Produkten Ihre Favoriten zu wählen. Jedes Jahr, wenn wir die Ergebnisse der Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ermitteln, herrscht in der Redaktion Hochspannung. Wer wird gewinnen?

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 14.11.2019, 11:20 Uhr