Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
130_11752_1 News Kategorie: Arbeitsschutz
Arbeitsschutz

Bau dir deine Heimwerker-Welt, wie sie dir gefällt

10.07.2019 12:27 Uhr von Jörg Ueltgesforth

Oft quillt der Werkzeugkasten über und man findet den Schraubenzieher nicht. Die Arbeit würde schneller vorangehen und mehr Spaß machen, wenn Werkzeuge und Hilfsmittel griffbereit untergebracht wären. Praktische Aufbewahrungslösungen für die Werkstatt sind voll im Trend. Bei DIY Element System findet man das passende Sortiment. Es reicht von kompletten Regalsystemen über Haken, Konsolen und Böden bis hin zu diversen Möbelfüßen. Die cleveren und funktionalen Produkte bieten die perfekte Basis für eine ideale Ausstattung des Heimwerkerbereiches. Sie überzeugen durch ihre Vielfältigkeit und den individuellen Einsatz sowie die hervorragende Qualität „Made in Germany“. Die TÜV-Zertifizierungen versicheren ein Maximum an Stabilität und Robustheit der Produkte.

Classic Regalsystem

Das Classic Regal ist ein klassisches Schienen- und Trägersystem. Es ist ideal geeignet für jede Raumgröße und -situation. Egal ob Keller, Garage oder Werkstatt, durch die verschiedenen Komponenten (Lochplatte, Stahlfachboden, Werkzeughalter, Drahtgitterboden, etc.) lässt sich ganz bequem ein individuelles Komplettregal zusammenstellen. Ein Anbau und eine Erweiterung sind jederzeit möglich. Durch die offene Gestaltung hat man einen perfekten Überblick über das gesamte Heimwerkersortiment. Das Classic Regal ist aus hochwertigem Stahl gefertigt, welches unempfindlich und pflegeleicht ist und somit ein Leben lang hält. Der Pro-Träger verfügt über eine integrierte Aushängesicherung, welche Sicherheit und Stabilität gewährleistet.

Organizer Sets

Um den Einstieg in die Heimwerkerwelt zu vereinfachen, gibt es auch kompakte Organizer Sets, erhältlich in drei unterschiedlichen Zusammenstellungen. Auf den Stahllochplatten können die verschiedenen Werkzeughalter individuell angebracht und jederzeit anders angeordnet werden. Organizer 1 besteht aus 28 Teilen mit 18 verschiedenen Werkzeughaltern, ideal für Schraubenzieher, -schlüssel, Hammer und Zange. Das Organizer 2 hat zusätzlich Boxen, die perfekt zum Aufbewahren von kleinen Gegenständen wie Schrauben geeignet sind. Der Organizer 3 ist das größte Set bestehend aus 72 Teilen. Es bietet zusätzlichen Stauraum durch die beiden Stahlfachböden und die 3 Wandhaken, welche auch im Set enthalten sind.

Möbelfüße

Mit den Möbelfüßen von DIY Element System kann man seine Werkstatt individuell ausbauen. Unterschiedliche Formen, Längen und Farben bieten diverse Einsatzmöglichkeiten – z.B. zum Erhöhen eines Schrankes oder zum Bauen eines individuellen Tisches. Es gibt Stahlrohrfüße in Rund (Durchmesser 30 und 60 mm) als auch Vierkantstahlrohrfüße (25 x 25 mm) in den Längen 100 bis 800 mm. Um eine Werkbank zu erstellen sind die Möbelfüße in Durchmesser 60 mm am besten geeignet. Zudem gibt es einen ausziehbaren Teleskopmöbelfuß „EXPAND“. Zwei unterschiedliche Fußlängen ermöglichen die Einstellbarkeit von 600-900 mm und 800 – 1200 mm. Um Bodenunebenheiten auszugleichen gibt es passende Regulierschrauben für alle Möbelfußgrößen.

Konsolen, Haken und Ablagen

In einer Werkstatt hat man oft verschiedene Gegenstände, groß und sperrig, aber auch klein und filigran. Eine passende Regallandschaft ist hierzu ideal. Mit verschiedenen funktionale Konsolen und einem Holzboden kann man sich diese schnell einrichten. Egal für welche Zwecke. Für schwere Gegenstände gibt es die Konsolen Samson mit einer Belastung bis zu 150 kg. Für Räume mit wenig Platz gibt es die Klappkonsole und bei Dachschrägen sorgt die Konsole Roofy für die optimale Raumlösung. Zum Aufhängen gibt es Haken in unterschiedlichen Größen und Längen.

Neu im Shop:

Furniere für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jörg Ueltgesforth
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 10.07.2019, 12:27 Uhr