Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Diskrete Sicherheit

16.01.2019 14:11 Uhr von Sascha Gebler

Ein Wand- oder Bodentresor ist eine gute Lösung für alle, die ihre „vier Wände“ bei einem Neu- oder Umbau ein Stück weit sicherer machen möchten.

Diese Tresorarten werden direkt in das Mauerwerk oder den Fußboden integriert. So sparen sie Platz und sind – noch wichtiger! – von Einbrechern nicht auf den ersten Blick zu erkennen, denn in der Regel „verschwinden“ Wandtresore hinter einem Bild oder Schrank. Bodentresore lassen sich gut unter einem Teppich verbergen. Damit ausreichende Sicherheit gewährleistet ist, müssen Wandund Bodentresore beim Einbau mit einer Betonummantelung von mindestens 100 mm versehen werden. Es geht jedoch auch ohne „Bauaufwand“: Möbeltresore, die in einen vorhandenen Schrank oder Schreibtisch eingebaut werden, bieten ebenfalls unauffällige Sicherheit. Auch hier ist jedoch die korrekte Verankerung wichtig, damit der Tresor nicht einfach weggetragen werden kann. Hartmann Tresore, einer der führenden Anbieter von Qualitätstresoren, bietet neben einer großen Auswahl an Wand-, Boden- und Möbeltresoren auch einen umfassenden Service – von der kompetenten Beratung über die Lieferung bis zur professionellen Verankerung.

Neu im Shop:

Schöne Hölzer für Ihr Bauprojekt

>>Mehr erfahren
123_11560_1
Topthema: Arbeiten mit richtig Spannung
Arbeiten_mit_richtig_Spannung_1556548441.jpg
Anzeige
120-Volt-Akkusystem von FUXTEC

Im Garten lösen Akkugeräte Motormaschinen Stück für Stück ab. Lediglich wo sehr hohe Leistung benötigt wird, greift man noch auf benzinbetriebene Geräte zurück. FUXTEC stößt jetzt mit seiner 120-Volt-Akku-Serie in diesen Leistungsbereich vor.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Sascha Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 16.01.2019, 14:11 Uhr