Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Gutta

Schön geschützt - Vordächer von Gutta halten Regen und Schnee zuverlässig ab

04.05.2018 16:36 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Bauhaus lässt grüßen: Klare Linien und hohe Funktionalität zeichnen neue Vordächer von Gutta aus.

(epr) Alles Gute kommt von oben, heißt es im Volksmund. Doch wer schon einmal im Regen vor der Haustür stand und seinen Schlüssel gesucht hat, sieht das vermutlich anders. Clever ist, wer seinen Eingangsbereich mit einem Haustürvordach vor Niederschlägen aller Art schützt und gleichzeitig optisch aufwertet. Gutta, der Spezialist für Haustürvordächer, hat sein Produktportfolio ausgebaut und bietet jetzt noch mehr Auswahl. Das Rechteckvordach BS, welches durch das passende Seitenteil perfekt ergänzt wird, erinnert mit seinen klaren Linien an den Bauhausstil. Es besteht aus anthrazitfarbenem, pulverbeschichtetem Aluminium und einer PU-Schaum-Füllung. Das sorgt für hohe Formstabilität.

Praktische SeitenblendeEin weiterer Vorteil ist die integrierte LED-Beleuchtung, die bei geringem Energieverbrauch vollen Durchblick im Eingangsbereich ermöglicht. Die Seitenblende optimiert das Vordach nicht nur designtechnisch, sondern ist auch äußerst praktisch: Darin lassen sich Klingel, Gegensprechanlage oder Briefkasten einbauen. Ebenfalls neu im Programm sind weitere Varianten der schon bewährten Edelstahlvordächer mit Echtglasabdeckung. Für alle Modelle gilt: Das Anbringen in Eigenregie ist leicht möglich. Wer das nicht selbst übernehmen möchte, nutzt einfach den neuen Gutta Montageservice. Mehr unter http://www.gutta.com

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 04.05.2018, 16:36 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel