Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Einfach Ruhe - Betonbauteile sorgen dafür, dass der Lärm draußen bleibt

24.04.2018 16:35 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Störende Außengeräusche können den Feierabend zum Horror machen. Wer schon beim Bau auf Betonbauteile setzt, hat später viel mehr Ruhe.

(epr) Grundstück, Haustyp, Raumaufteilung – bei der Planung eines Gebäudes sind viele Dinge zu beachten. Ganz wichtig: das Material, aus dem Wände, Decken und Böden bestehen sollen. Wer hier nicht genau hinschaut, hat später das Nachsehen. Etwa in puncto Schallschutz, denn störende Geräusche können den Alltag zu Hause ganz klar zur Hölle machen. Immer auf der sicheren Seite sind Bauherren, die sich für Beton entscheiden. Schließlich verfügt der langlebige, nachhaltige und vielseitig gestaltbare Baustoff – eine Mischung aus Zement, Sand, Kies und Wasser – über hervorragende Schallschutzwerte.

Kaum störende AußengeräuscheGrund dafür ist die hohe Rohdichte, die verhindert, dass Außengeräusche wie Hupen, Bellen oder das Knattern des Rasenmähers die Ruhe im Zuhause beeinträchtigen. Selbst schlanke Bauteile, die aus dem schweren, massiven Material bestehen, dämmen den Luftschall zuverlässig. Nicht zuletzt deshalb wird Beton gerne in Ballungsräumen eingesetzt – etwa in der Nähe von Flughäfen, wo mit einem dauerhaft erhöhten Lärmpegel zu rechnen ist. Besteht beispielsweise die Dachkonstruktion aus dem robusten Baustoff, wird weder die Konzentrationsfähigkeit am Tag noch der Schlaf in der Nacht in Mitleidenschaft gezogen. Das steigert die Lebensqualität und den Wert der Immobilie. Mehr unter http://www.beton.org

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 24.04.2018, 16:35 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel