Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Energiesparend Wärme schaffen – Elektrische Boden- und Wandheizung ist schnell und verbrauchsarm

21.03.2018 16:59 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

DITRA-HEAT-DUO ermöglicht mit einem speziellen Vlies eine Trittschallreduzierung von bis zu 13 Dezibel.

(epr) Spürbare Wärme in kürzester Zeit: Mit einer intelligenten elektrischen Heizung für Wand und Boden lässt sich in jedem Raum schnell eine angenehme Atmosphäre schaffen. Moderne Systeme sind einfach zu bedienen und überzeugen mit einer kurzen Aufheizzeit. So wird die Wärmeleit- und Speicherfähigkeit von keramischen Fliesen oder Natursteinplatten optimal genutzt. Dank moderner Temperaturregler inklusive Timer ermöglicht Schlüter-DITRA-HEAT-E eine schnelle und effiziente Steuerung der angenehm milden Wärme. Rechnet man mit einer beheizten Fläche von vier Quadratmetern und einer effektiven Heizzeit von zwei Stunden am Tag, kosten angenehm beheizte Flächen nicht mehr als ein Getränk pro Woche im Lieblingscafé.

Nebenbei Trittschall reduzierenMit der Entkopplungsmatte DITRA-HEAT-DUO, in der die Heizkabel verlegt werden, wird zusätzlich sogar der Trittschall erheblich reduziert. Ihr spezielles Trägervlies vermindert die Geräusche, die in angrenzende Räume übertragen werden, um bis zu 13 Dezibel. Und als Abdichtung, zum Beispiel in Bädern, erfüllt die Matte alle Anforderungen der geltenden DIN Norm. Auf diese Weise sorgt die elektrische Boden- und Wandheizung in jeder Hinsicht für Entspannung und Komfort. Weitere Informationen unter http://www.schlueter.de

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 21.03.2018, 16:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel