Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
67_10418_1
Fuer_alle_Faelle_1525350579.jpg
Topthema: Für alle Fälle Knauf - Fix + Finish

Einzug, Auszug oder ein Missgeschick – man kann noch so vorsichtig sein, schnell hat man die eine oder andere Beschädigung an Wänden, Böden, Möbeln oder der Fassade. Mit dem Sortiment Fix + Finish bietet Knauf schnelle und unkomplizierte Lösungen.

>> Mehr erfahren
64_10366_1
Werkzeug_des_Jahres_2018_1523955517.jpg
Topthema: Werkzeug des Jahres 2018 Erfreuliche Wahlergebnisse

Mit Rückblick auf die letzten Bundestagswahlen könnte man den Eindruck gewinnen, dass Wahlergebnisse eher etwas Unerfreuliches sind. Niemand scheint mit dem Ergebnis zufrieden. Das sieht bei unserer Leserwahl zum Besten Werkzeug des Jahres ganz anders aus.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Vorgefertigte Estrichelemente schaffen schnell stabilen Fußbodenaufbau

15.02.2018 16:56 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Hart im Nehmen und richtig unempfindlich. Vorgefertigte Estrichelemente eignen sich ideal, um Fußböden schnell und dauerhaft zu installieren.

(epr) Eine solide Basis des Fußbodens ist entscheidend für dessen Langlebigkeit. In puncto Stabilität und Sicherheit bieten sich vor allem Trockenestriche aus Gipsfaserplatten an, besonders die Rigidur Estrichelemente von Rigips. Sie bestehen aus zwei werkseitig miteinander verbundenen, zehn oder 12,5 Millimeter dicken Gipsfaserplatten. Ihre glatten und äußerst robusten Oberflächen eignen sich für alle handelsüblichen Oberbeläge: Mit Teppichen, Fliesen, Laminat oder Parkett lassen sich Wohnräume ganz individuell gestalten.

Geeignet für FußbodenheizungAuch die Verlegung auf einer Fußbodenheizung ist problemlos möglich. Für einen zusätzlich verbesserten Schall- oder Wärmeschutz werden die Estrichelemente zudem als Verbundplatten mit verschiedenen, aufkaschierten Dämmstoffarten angeboten. Ein Plus an Wärmeschutz und Trittschalldämmung bieten etwa die Rigidur Estrichelemente 45 MW mit 20 Millimeter starker Mineralwollekaschierung und 65 MW mit 40 Millimeter starker Mineralwollekaschierung. Und auch bei der Verarbeitung erlauben sie mehr Sicherheit und Komfort: Im Vergleich zu Gipsfaserelementen anderer Hersteller verfügen Rigidur Estrichelemente mit 50 Millimetern über eine mehr als 40 Prozent größere Falzüberlappung und damit über 40 Prozent mehr an kraftschlüssigem Verbund im Boden. Mehr unter http://www.rigips-heimwerker.de

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 15.02.2018, 16:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel