Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Neues Fußbodenheizungs-Nachrüstungssystem RenoHeat NRS bringt Wärme und Komfort

01.02.2018 16:52 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Die RenoHeat NRS ist mit allen fußbodenheizungsgeeigneten Bodenbelägen kompatibel – kann also sowohl unter Stein als auch unter Fliesen, Parkett, Laminat oder Dielen verlegt werden.

(epr) Um sich zu Hause rundum wohlzufühlen, bedarf es einiger wichtiger Zutaten. Eine davon ist eine angenehme Raumtemperatur. Vor allem in der kalten Jahreszeit sollen zum gemütlichen Feierabend Eisfüße und Co tabu sein. Ein Garant dafür ist eine zuverlässige Fußbodenheizung. Mit der RenoHeat NRS von STBS Bausysteme gibt es hierzu sogar eine Lösung zum Nachrüsten dieser effektiven Wärmespender. Hiermit sind Bauherren im Neu- sowie im Altbau auf der sicheren Seite, denn sie können sich bedenkenlos auf die Fachleute des Unternehmens verlassen.

Schneller warmVor der staub- und erschütterungsfreien Verlegung wird eine kostenlose Estrichanalyse durchgeführt. Einmal installiert, hat das System im Gegensatz zu konventionellen Fußbodenheizungen eine bis zu sechsmal schnellere Reaktionszeit, wodurch sich der Boden in kürzester Zeit ohne Vorlauftemperatur erwärmt. Dank rissüberbrückender und wärmeverteilender Entkopplungsmatte ist die RenoHeat zudem mit allen fußbodenheizungsgeeigneten Bodenbelägen kompatibel. Neben den Bewohnern selber profitiert übrigens auch ihr Portemonnaie. Denn im Vergleich zu an der Wand angebrachten Heizkörpern wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt. Nicht zuletzt können auch Allergiker oder Asthmatiker aufatmen, da im Heizbetrieb kein Staub aufgewirbelt wird. Mehr gibt es unter http://www.stbs-bausysteme.de