Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Flexibler Flüssigdübel von Fischer vereinfacht Bohrlocharbeiten deutlich

27.12.2017 16:53 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Schnelle und praktische Lösung: Die Harz- und Härterkomponente des Flüssigdübels vereinen sich im Mischrohr für eine schnelle Härtung im Bohrloch.

(epr) Ein Umzug ist immer aufregend, aber auch mit Aufwand verbunden. Nicht zuletzt die ausgebrochenen, zu großen oder unerwünschten Bohrlöcher des Vormieters stören die Optik und sind schlichtweg unbenutzbar. Der innovative 2-Komponenten-Flüssigdübel fill & fix aus dem Hause fischer bietet die Lösung für alle drei Situationen und agiert ebenso intelligent wie zuverlässig: Die Füllmasse wird einfach in das vorhandene Bohrloch eingespritzt, schäumt dort auf und schon nach zwei Minuten können handelsübliche Holzschrauben, Ösen oder Haken direkt in die Wand eingedreht werden – und das ganz ohne Vorbohren!

fill & fixSoll das vorhandene Dübelloch einfach nur homogen mit der Wand verschmelzen, sind Schleifen und Überstreichen problemlos möglich. Neben diversen Baustoffen wie Beton, Holz, Kalksandstein, Gips oder Ziegel kann das Produkt auch in porösen oder maroden Baustoffen, wie sie häufiger in Altbauten vorzufinden sind, angewendet werden. Sogar leichte Objekte wie Wandlampen oder Gardinenstangen können mühelos montiert werden. Alternative Befestigungsmöglichkeiten, weitere Beratung und den Händler vor Ort finden Interessierte mit der neuen fischer App „Dübelfinder“ und unter http://www.fischer.de

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 27.12.2017, 16:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel