Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Großformatige XXL-Fliesen sind praktisch zu verlegen und verbreiten Harmonie

19.12.2017 16:51 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Ob als Boden- oder Wandbelag, im Wohnbereich oder im Bad: Großformatige Fliesen sind schnell verlegt und bringen neue Perspektiven ins Zuhause.

(epr) Was vor über 4.000 Jahren in der Antike mit Mosaiken begann, hat sich heute zu Keramikfliesen für den Wohnbereich in vielerlei Optiken, Formen, Farben und Formaten entwickelt. Der neueste Trend: Großformatige oder sogenannte XXL-Fliesen mit einer Kantenlänge von 60, 90 oder sogar 120 Zentimetern.

Moderner Look

Lange Zeit fand man großformatige Fliesen vor allem im Objektbereich, doch nun haben sie auch den Weg in die eigenen vier Wände gefunden. Ob als Boden- oder Wandbelag: Die großen Fliesen bringen neuen Schwung ins Zuhause. Große, offene Wohnlandschaften profitieren von den XXL-Fliesen, da weniger Fugen das Auge stören und die Fläche damit durchgängig und ruhig wirkt. Das verleiht den Räumlichkeiten einen einladenden und eleganten Look. Wird außerdem die Fugen- passend zur Fliesenfarbe gewählt, verstärkt dies den harmonischen Gesamteindruck. Doch auch in kleineren Räumen können großformatige Fliesen verlegt werden. Sie lassen die Zimmer optisch größer erscheinen. Der Effekt kommt besonders bei der Verlegung von hellen Fliesen mit einer ebenfalls hellen Fugenfarbe zur Geltung. Wer rechteckige statt quadratische Fliesen verwendet, kann die Wirkung zudem durch die richtige Verlegetechnik unterstreichen.

Dimensionen optisch korrigierenSo erscheint ein Raum breiter, wenn die Fliesen quer verlegt werden und länger bei einer längsseitigen Verlegung. Weiterer Vorteil der XXL-Fliesen: Sie lassen sich mit anderen Arten, zum Beispiel Mosaikfliesen, gut kombinieren und sind in vielerlei Optiken erhältlich. Auch Renovierer und Modernisierer haben die Vorteile und Möglichkeiten, die großformatige Fliesen bieten, erkannt, denn es gibt sie auch in besonders geringer Materialdicke von beispielsweise nur sechs Millimetern. Damit sind diese XXL-Fliesen ideal für den Sanierungsfall im Wand- und Bodenbereich geeignet, da in die Jahre gekommene Fliesenflächen ohne Aufnahme des alten Belages erneuert werden können. Das geht schnell und sauber ohne Dreck und Lärm vonstatten. Großformatige Fliesen sind ebenso wie ihre „kleineren Geschwister“ zum Beispiel in Holz-, Beton- oder Natursteinoptik erhältlich. Der Fachhändler informiert und berät gerne bei der Entscheidung für die richtige Fliese. Weitere Informationen findet man auch unter http://www.cero-epr.de

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 19.12.2017, 16:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel