Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Haustechnik

Einzeltest: Hecht Insektenschutzrollo für Fenster


Herrn Sumsemann ausgesperrt

2923

Um seine Wohnung vor unliebsamem Insektenbesuch zu schützen, werden gern Fliegengitter vor die Fenster montiert. Diese können fest als Rahmen oder „lose“ als Netz, das auf Klettband gedrückt wird, ausgeführt sein. Mit dem Rollobausatz von Hecht gibt es nun eine weitere Schutzmöglichkeit.

 Beide bisherigen Varianten haben ein grundsätzliches Problem; sind sie erst einmal montiert, ist die Demontage und wiederholte Montage recht aufwendig. Dieser Fall tritt immer dann ein, wenn das geschützte Fenster gereinigt werden soll. Das Insektenschutzrollo von Hecht löst dieses Problem. Ist es erst einmal eingebaut, schützt es zuverlässig vor Insekten und kann, wenn das Fenster gereinigt werden soll, einfach nach oben geschoben werden.

Einbau



An dieser Stelle werden Gelegenheitsheimwerker oft unsicher. Wir haben den Einbau ausprobiert und können hier schon einmal Entwarnung geben: Es ist absolut kein Problem! Bevor auch nur ein Werkzeug aus dem Keller geholt wird, sollte die Einbauanleitung genau durchgesehen werden. Hier wird Stück für Stück der Einbau durch Bilder ohne viele Worte erklärt. Wer über einen Internetzugang verfügt, kann sich zusätzlich (oder schon im Vorfeld) den Einbau als Video herunterladen, so sollten auch die letzten Fragen geklärt werden. Nach dem Vermessen des Fensters und einigen kleinen Berechnungen der Maße für Höhen und Breiten, können die Komponenten zugeschnitten, entgratet und anschließend eingebaut werden. Hier ist zu beachten, dass beim Entgraten die Schnittkanten wirklich Gratfrei werden, denn dadurch wird das Einschieben in die Kunststoffprofi le deutlich vereinfacht. Auch wenn beim Auspacken des Bausatzes viele Kleinteile zutage kommen, so wird deren Einbau doch präzise dargestellt und erklärt (inkl. der Verwendung der benötigten Werkzeuge). Insgesamt werden 22 Schritte zum Einbau benötigt.

Schutz



Ist der Einbau geschafft, funktioniert das Rollo einwandfrei. Je nachdem wie gerade die seitlichen Führungen montiert wurden, kann es sein, dass beim Öffnen und Schließen das Rollo leicht hakt. Dies ist jedoch kein Problem, da es im Sommer in der Regel nur zum Fensterputzen geöffnet wird.

Fazit

Eine prima Technik, die zuverlässigen Schutz vor Insekten mit einfacher Handhabung verbindet. Gerade der Einbau geht, wenn sich genau an die Anleitung gehalten wird, erstaunlich einfach und leicht über die Bühne.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hecht Insektenschutzrollo für Fenster

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 35%

Bedienung: 35%

Aufbau/Einbau: 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Hecht, Bechhofen 
Preis: um 40 Euro 
Hotline: 0180 5007992 
Internet: www.hecht-international.com 
Technische Daten:
Max. Türgröße: 1300 x 1600 mm 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 03.03.2011, 08:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de