Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Netzbetrieb

Einzeltest: Dronco Perfect DB


Eine für alles

2189

Diamanttrennscheiben werden mittlerweile für viele Werkstoffe verwendet. Sie besitzen eine hohe Standzeit und liefern gute Schnittergebnisse. Dronco hat mit der perfect DB nun eine Diamanttrennscheibe am Markt, die für beinahe jeden Werkstoff zu verwenden ist.

Für den Heimwerker heißt das, einmal den Winkelschleifer mit einer Trennscheibe bestücken und nicht mehr für jeden Schnitt eine andere Scheibe zu kaufen bzw. einzubauen. Das spart nicht nur Zeit, sondern vor allem auch Geld.

Ausstattung



Mit Diamanttrennscheiben Beton, armierten Beton und auch Metall zu schneiden ist keine große Neuheit, aber die perfect DB kann deutlich mehr. Mit dieser Trennscheibe sind Schnitte in beinahe allen Stoffen möglich. Besonders fallen hierbei Glas, Holz und Kunststoff auf, denn diese Materialien verfügen über völlig unterschiedliche Eigenschaften und trotzdem kommt diese Diamanttrennscheibe mit ihnen klar.

Schnitt



Da die Scheibe in verschiedenen Größen erhältlich ist, kann der Heimwerker je nach Aufgabe wählen, welche Maschine benötigt wird. Natürlich ist bei der Maschinenbestückung auf die Drehrichtung der Trennscheibe zu achten. Hierfür ist an der Aufnahme ein Drehrichtungspfeil aufgedruckt. Nach dem Start des Winkelschleifers fällt als erstes die Laufruhe im Leerlauf auf. Die Scheibe kuppelt trotz ihrer Oberflächenbeschichtung kaum Vibrationen ein. Dies ändert sich auch nicht bei der Arbeit, ruhig frisst sich die Scheibe in das zu trennende Material; hierbei kommt es je nach Werkstoff zu Funkenbildung. Die Ergebnisse sprechen für sich, in harten Werkstoffen gibt keine Beanstandungen, je weicher er wird, desto vorsichtiger sollte geschnitten werden, da sich schnell Riefen und Kerben bilden können. Beim Schneiden von Holz neigt die Trennscheibe dazu, das Material der Schnittkante zu „verkohlen“. Außerdem ist zu beachten, dass ein sehr feiner Staub entsteht, der je nach Holzart unter Umständen gesundheitsgefährdend sein kann. Es sollte daher auf jeden Fall bei der Arbeit eine Staubschutzausrüstung getragen werden. Überhaupt darf bei der Arbeit mit Winkelschleifern auf keinen Fall auf die nötige Schutzausrüstung verzichtet werden

Fazit

Ein Universaltrennscheibe, die nicht nur in beinah jedem Werkstoff einsetzbar ist, sondern auch über eine solch hohe Schnittqualität verfügt, dass sie die anderen „spezialisierten Scheiben“ beinahe überflüssig macht.

Preis: um 46 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dronco Perfect DB

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Standzeit: 40%

Schnittgeschwindigkeit: 20%

Schnittqualität: 20%

Laufruhe: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Dronco, Wunsiedel 
Preis: ab 46 Euro 
Hotline: 0 92 32 / 60 90 
Internet: www.dronco.com 
Technische Daten:
Scheibendurchmesser: 115 mm, 125 mm, 230 mm 
Scheibendicke: 3 mm 
Materialeignung: Diamanttrennzug, Stein, Beton,
armierter Beton, Kunststoff, Glas, Holz, Metall, etc. 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 12.10.2010, 16:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de