Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör Elektrowerkzeuge Akku

Einzeltest: Ryobi Phone Works


Eine App zum Handwerken

12132

Ryobi ist bekannt für seine richtungweisenden Konzepte, spätestens seit der Einführung des ONE+ Akku-Systems. Jetzt gibt es ein neues System: Phone Works!

Viele Heim- und Handwerker nutzen ihr Smartphone als elektronischen Notizblock (auch die Kamera) und/oder versenden gemessene Werte per Smartphone als E-Mail oder SMS/MMS. Dabei bieten Smartphones viele Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten. Ryobi hat nun mit der Phone-Works-Familie ein revolutionäres neues System auf den Markt gebracht, mit dem man das Smartphone um verschiedene Messfunktionen erweitern und die gemessenen Werte gleich aufzeichnen, bearbeiten oder versenden kann.

Prinzip


Es basiert auf der Kombination von Smartphone und verschiedenen Aufsatzgeräten, die über die Klinkenbuchse mit dem Smartphone verbunden werden. Damit das Ganze funktioniert, wird noch eine App benötigt, die heruntergeladen werden kann.

Die Familie


Bisher besteht das Phone-Works-System aus fünf verschiedenen Geräten: Laserentfernungsmesser, Kreuzlinienlaser, Feuchtigkeitsmesser, Infrarotthermometer und Inspektionskamera. Der Kreuzlinienlaser ist mit einem flexiblen Stativ ausgestattet; alle Geräte finden in einer Kunststoff-Aufbewahrungsbox Platz. Jedes Gerät kann auch einzeln erworben werden.

Die App


Die benötigte App kann über den Google Play Store oder den Apple Store heruntergeladen und installiert werden. Sie ist in der Lage, alle Geräte der Serie zu steuern und die Ergebnisse zu speichern. Dabei ergeben sich interessante Möglichkeiten, wie zum Beispiel die, gemessene Distanzen in ein Foto als Bemaßung einzufügen. So ist es möglich, einem Handwerker die Verhältnisse vor Ort mit einem Bild zu schicken.

Fazit

Immer mehr Heim- und Handwerker haben ein Smartphone, mit dem herkömmliche Messgeräte nur selten kompatibel sind. Jetzt ist es möglich, die verschiedensten Messungen zu kombinieren und zu verschicken, und das zu einem erträglichen Preis.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ryobi Phone Works

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 40%

Bedienung: 40%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Preis: ab 50 Euro 
Hotline: 02103 9600 
Internet: www.ryobi-powertools.de 
Technische Daten:
Smartphone: Apple und Android 
Verbindung mechanisch: Klemmhalterung und Klettverschluss 
Verbindung elektrisch: Klinkenbuchse 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 06.05.2016, 12:40 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de