Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zangen

Einzeltest: Knipex MultiCrimp


Crimpzange mit Revolvermagazin

3126

Es gibt sie seit einigen Jahrzehnten und sie gehören zur Standardausrüstung des Elektrikers. Die Rede ist von Quetsch- bzw. Crimpzangen. Jede für sich ist ein Präzisionswerkzeug, das Kabelschuhe, Aderendhülsen oder Kabelverbinder kraftvoll quetscht und so sichere Verbindungen herstellt.

Die Anschaffung verschiedenster Quetschzangen stellt einen nicht zu unterschätzenden Kostenfaktor für einen Elektrofachbetrieb da, denn 100 Euro sind kein hoher Preis für eine gute Quetschzange. Knipex kombiniert jetzt fünf Zangen in einer, ohne dass dabei Kompromisse bei den Crimpverbindungen eingegangen werden.

Fünf in einer



Zur MultiCrimp gehört ein rundes Schnellwechselmagazin, in dem bis zu fünf Gesenke Platz finden. Auf der Rückseite des Magazins befindet sich ein Gürtelclip, so dass die Einsätze immer in Reichweite sind. Diese sind im Magazin sicher verriegelt und können so nicht herausfallen. Die eigentliche Zange ist 250 Millimeter lang und wiegt ca. 850 Gramm. Ihr Kopf ist brüniert und die Griffe sind mit zweifarbigem Mehrkomponenten-Kunststoff beschichtet. Durch die Formgebung der Griffe wird die Kraft beim Zudrücken auf große Flächen verteilt.

Bei der Arbeit



Ist die Leitung abgelängt und das Ende abisoliert, kann die Leitung mit einer lötfreien Verbindung versehen werden. Mit ihren fünf verschiedenen Gesenken deckt diese Zange die meisten Crimpanwendungen ab und kann durch ihre Magazinverriegelung schnell und werkzeuglos die Gesenke wechseln. Hierfür wird nur ein Steg zwischen den Griffen ausgeklappt; er stellt die Parallelität der Gesenkführungen sicher. Dann wird der Zangenkopf auf das gewählte Gesenk geschoben und verriegelt. Anschließend nur noch die Verriegelung am Magazin lösen, den Steg einklappen und die Zange ist wieder einsatzbereit. Dass die Qualität der Crimpergebnisse hervorragend ist, braucht hier wohl nicht extra erwähnt zu werden, denn bei dieser Zange haben wir ein Profiwerkzeug allererster Güte vor uns.

Fazit

Die MultiCrimp vereint fünf verschiedene Crimpzangen in einer und liefert hervorragende Quetschergebnisse. Die Gesenke können schnell und werkzeuglos gewechselt werden und sind in ihrem Magazin immer verfügbar. Ihre perfekt geformten Griffe verteilen den Druck bei der Arbeit so geschickt, dass sich auch bei längerer Anwendung keine Druckstellen in den Handflächen bilden. Doch das Beste für den Handwerker ist: dass er fünf Crimpzangen zum Preis von zweien bekommt

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Knipex MultiCrimp

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Crimpen: 50%

Bedienung: 35%

Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Knipex, Wuppertal 
Preis: um 190 Euro 
Hotline: 0202 47940 
Internet: www.knipex.de 
Technische Daten:
Gesenke für fünf Kontaktarten:
1. Unisolierte offene Steckverbinder Rollcrimpung
Crimpbereich: 0,5...6,0 mm² 
2. Isolierte Kabelschuhe und Steckverbinder
Crimpbereich: 0,5...6,0 mm² 
3. Aderendhülsen
Crimpbereich: 0,25...6,0 mm² 
4. Unisolierte Kabelschuhe und Steckverbinder
Crimpbereich: 0,5...10,0 mm² 
5. Unisolierte Stoßverbinder
Crimpbereich: 1,5...10,0 mm² 
Länge: 250 mm 
Gewicht: 855 g 
+ Gesenkwechsel / Handlage / Kraftübertragung 
- Nein 
Klasse: Meisterklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 07.02.2011, 08:29 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de