Profitest

Testbericht

Kategorie: Tisch-Kreissägen

Einhell BT-UP 470

Einhell BT-UP 470

Einhell BT-UP 470 - Paneelspezialist

Laminat- und Fertigparkettböden werden inzwischen mehr und mehr von Heimwerkern selbst verlegt. Diese neue Säge soll den Umgang mit Paneelen jeder Art vereinfachen, denn sie fasst die Möglichkeiten von Gehrungs- Zugsäge und Tischkreissäge zusammen.

Im Gegensatz zur Tischkreissäge liegen hier Motor und Sägeblatt über dem Tisch und sind verschiebbar. Da bei dieser Ausführung kein Unterbau erforderlich ist, kann die Säge ebenerdig betrieben werden. Die Einhell-Säge wiegt gerade mal 7,6 Kilogramm und kann daher als mobiles Werkzeug eingesetzt werden.

Ausstattung

Ähnlich wie bei einer Zugsäge wird der Antrieb auch hier an zwei Schienen geführt, die allerdings fest mit dem Maschinentisch verbunden sind. Da die Schnitttiefe auf 18 Millimeter begrenzt ist, wurde auf eine Verstellmöglichkeit verzichtet. Für Gehrungsschnitte ist der Winkelanschlag einfach in den gängigsten Winkeln umsteckbar. Der Werkstückspanner dient dabei gleichzeitig als Arretierung. In der Nullstellung kann der Anschlag um +- 10° stufenlos geschwenkt werden. Für Parallelschnitte zur Anpassung der Paneele an den Wandanschluss kann die Säge auf derSchiene arretiert werden, und ein Parallelanschlag übernimmt die Führung.

Im Betrieb

Der Einsatz der Säge ist denkbar einfach und unkompliziert. Das zu trennende Paneel wird auf dem Sägetisch mit dem Spanner fixiert und die Säge mit dem Handgriff über das Werkstück gezogen. Die Sägeblattabdeckung muss dafür mit einem Hebel gelöst werden. Die Schnitte erfolgen sauber und ohne Ausrisse. Zu Beginn ist die Säge recht schwergängig, was sich jedoch im Laufe der Zeit bessert.

Fazit

Die Universal-Paneelsäge BT-UP 470 von Einhell stellt eine interessante Alternative zu den bisher üblichen Werkzeugen dar. Mit ihr lassen sich bis auf Aussparungen alle bei der Paneelverlegung anfallenden Schnitte direkt vor Ort durchführen.

Gerd Seibring
Testredaktion Heimwerker Praxis



Social Networks -





tisch_kreissaegen_einhell_bt_up_470_bild_1294058062.jpg

Für Längsschnitte wird die Säge in der Mittelstellung auf der Führung arretiert

tisch_kreissaegen_einhell_bt_up_470_bild_1294058158.jpg

Der Sägeblattwechsel ist etwas für geschickte Finger, da das Blatt durch die Bodenplatte eingefädelt werden muss

Einhell BT-UP 470 - Testergebnis

Einstiegsklasse
Preis/Leistung:
5 von 5 Sternen
01/2011

Preis (UVP)

um 100 €
Anzeige
Anzeige

Ausstattungsliste und technische Daten

Einhell BT-UP 470
Vertrieb: Einhell, Landau
Set-Preis: um 100 Euro
Hotline: 01805 120509
Internet: http://www.einhell.de
Technische Daten:
Nennleistung: 860 W
Leerlaufdrehzahl: 11000 min-1
Sägeblatt: 127 x 2,5 mm
Schnitthöhe max.: 18 mm
Absaugung: 36 mm
Gewicht: 7,6 kg
Bewertung:
+ einfache Anwendung/geringes Gewicht
- schwergängige Führung
Klasse: Einstiegsklasse
Preis/Leistung: gut - sehr gut
Jetzt kostenlos registrieren

Verfassen Sie Ihren eigenen Testbericht.