Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstiges Haustechnik

Einzeltest: Comedes LR 300


Comedes Luftreiniger LR 300

4988

Schlechte Luft beeinträchtigt das Wohlbefi nden der Menschen. Unabhängig von der Art der Luftverschmutzung verbessert ein guter Luftreiniger nachhaltig die Qualität der Raumluft.

Luftreiniger saugen die Raumluft an und leiten sie durch Filterkombinationen, die ihr die Verunreinigungen entziehen und die saubere Luft wieder dem Raum zuführen. Speziell für Allergiker ist pollenfreie Luft unverzichtbar.

Ausstattung



Die wesentlichen Komponenten der Filterkombination sind ein selbstreinigender photokatalytischer Titanoxidfi lter (TIO2), der im Zusammenhang mit UV-Bestrahlung funktioniert, und ein HEPA-Filter, der Schwebestoffe (> 0,3 Mikrometer) auffängt. Ein polyesterveredelter Aktivkohlefi lter kümmert sich um die Beseitigung von Gerüchen. Für die gröberen Partikel ist ein waschbarer Nylon-Vorfi lter zuständig. Der 3-stufi ge Ventilator sorgt für den erforderlichen Luftdurchsatz. Beim Betrieb des Negativionisators entsteht Ozon, das eine Spaltung vieler geruchsbildener Moleküle bewirkt. Mit dem Timer kann die Laufzeit auf 1, 2, 4 oder 8 Stunden begrenzt werden. Alle Funktionen können auch über eine Fernbedienung abgerufen werden.

Im Einsatz



Wenn das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet wird, erfolgt automatisch eine Ermittlung der Luftqualität durch einen Sensor. Die ermittelten Werte werden nach etwa zwei Minuten durch eine der drei farbigen LEDs angezeigt und der Automatikbetrieb wird entsprechend geregelt. Die Anzeige reicht von blau für sauber über grün für leicht verschmutzt bis zu orange für stark verschmutzt. Speziell im Automatikmodus arbeitet der Luftreiniger angenehm leise. Der HEPA-Filter muss kontrolliert werden, wenn die entsprechende LED aufl euchtet. Sollte sich der Filter noch nicht zu stark verfärbt haben, kann er mit einem Staubsauger gereinigt werden. Im anderen Fall wird er gewechselt.

Fazit

Der Luftreiniger LR 300 von Comedes sieht gut aus und arbeitet auch so. Im Automatikmodus reinigt er die Luft entsprechend den eingestellten Parametern. Bei besonders hoher Luftbelastung ist ein manueller Betrieb des Gerätes empfehlenswert.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Comedes LR 300

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 70%

Bedienung 15%

Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Comedes GmbH 
Hotline 09951 948104 
Internet www.comedes.de 
Technische Daten:
Anschlussspannung 230 V 
Leistungsaufnahme 42 W 
Empfohlene Raumgröße 40 m² 
Timer 1, 2, 4, 8 Stunden 
Abmessungen 400 x 450 x 158 mm 
Gewicht 6,9 kg 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2011, 12:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de