Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Handwerkzeuge

Einzeltest: VBW Light Cut 435 010


Leichtgewicht

11156

Wer schon einmal Baustahlmatten verarbeitet hat, weiß einen guten Mattenschneider zu schätzen. Vor allem, wenn er nicht zu schwer ist. 

Im Gegensatz zum gewöhnlichen Bolzenschneider sind Baustahlmatten-Schneider mit einer gekröpften Scheide ausgestattet. 

Ausstattung und Test 

Um Gewicht zu sparen, hat VBW die Griffe aus dickwandigem Aluminium hergestellt. Bei einer Länge von 1000 Millimetern kommt da schon eine beträchtliche Gewichtseinsparung zusammen. Der Kopf mit der Schneide ist weiterhin aus bewährtem Stahl. Die maximale Schneidleistung bei weichem Stahl (19 HRC) beträgt 11 Millimeter und die maximale Härte beträgt 40 HRC (bei 9 mm). Bei der Arbeit macht sich das geringe Gewicht sehr positiv bemerkbar. Die Griffe liegen gut in der Hand und ermöglichen ermüdungsfreies Arbeiten. 

Fazit

Ein Baustahlmatten- Schneider der Oberklasse, den Profis und Heimwerker wegen seines guten Gewichts schätzen werden!

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
VBW Light Cut 435 010

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 50%

Bedienung 25%

Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb VBW, Dinklage 
Hotline 04443 9621–0 
Internet www.vbw.de 
Technische Daten
Länge 1000 mm 
Max. Werkstückhärte 40 HRC (9 mm Durchmesser 
Max. Werkstückdurchmesser 11 mm 
Gewicht 2,75 kg 
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2015, 20:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de