Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Elektrowerkzeuge Netzbetrieb

Einzeltest: Jet Zylinderschleifmaschine 22-44 Plus


Zylinderschleifmaschine 22-44 Plus

5612

Vor neun Jahren hatten wir schon die kleinere Version diese Schleifmaschine im Test. Wir sind gespannt, was sich in dieser Zeit getan hat. Ach hier sorgt der automatische Materialtransport für gleichmäßigen Vorschub.

Bei Handschleifgeräten ist immer darauf zu achten, dass keine Ansätze entstehen. Das ist bei einem einseitig beschickten Zylinderschleifer überflüssig, da er in einem Durchgang über die volle Breite schleift.

Justierung der Maschine


Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist es unbedingt erforderlich, die Maschine vor dem Schleifvorgang exakt einzustellen. Dazu muss das Transportband in einer Ebene liegen. Sollten die Transportrollen nicht fluchten, können sie über Gestellschrauben korrigiert werden. Die Neigung der Schleifwalze muss ebenfalls so eingestellt werden, dass sie parallel zum Transportband läuft. Stimmt diese Einstellung nicht hundertprozentig, entsteht beim Wenden eines breiteren Werkstückes ein Absatz in der Fläche.

Anwendung


Für Arbeiten mit der Zylinderschleifmaschine ist eine leistungsfähige Staubabsaugung unbedingt erforderlich. Der 100-mm- Anschluss des Saugschlauches sitzt mittig auf der Abdeckung der Trommel und erfasst nahezu vollständig den anfallenden Schleifstaub. Für den eigentlichen Schleifvorgang wird mit dem großen Stellrad die gewünschte Stärke der Abtragung eingestellt. Mehr als 0,5 mm sollten es je Durchgang möglichst nicht sein. Die zum Material passende Vorschubgeschwindigkeit wählen und das Werkstück auflegen, mehr ist nicht erforderlich. Den Rest macht die Maschine alleine. Bei zu hoher Materi alabnahme reduziert die Sand-Smart- Einrichtung automatisch die Vorschubgeschwindigkeit.

Sinnvolles Zubehör


Die mitgelieferten Anbautische für die Aufnahme und Abgabe des zu schleifenden Werkstücks sollten immer montiert sein, da sie den Umgang mit dem Transportband wesentlich erleichtern. Je nach Einsatzort und Anspruch gibt es für die Maschine auch ein geschlossenes Untergestell mit Fahreinrichtung.

Fazit

Für die Bearbeitung auch größerer, glatter Flächen wie Türblätter oder Tischplatten ist die Zylinderschleifmaschine 22-44 Plus von Jet eine Holzbearbeitungsmaschine, die auch in einer Hobbywerkstatt nicht fehlen sollte.

Preis: um 1550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Jet Zylinderschleifmaschine 22-44 Plus

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Hartholz: 25%

Weichholz: 25%

Faserplatten: 10%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Jet, Schwerzenbach/Schweiz 
Preis: um 1550 Euro 
Hotline: 0041 1806 4748 
Internet:
Technische Daten:
Nennleistung: 1,3 kW 
Schleifwalze: 560 x 127 mm 
Trocknungszeit: ca. 4 Stunden 
Vorschubgeschwindigkeit: 0 – 3 m/min 
Walzendrehzahl: 1400 min-1 
Schleifdicke: 0,8 – 100 mm 
Gewicht: 100 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 12.04.2012, 17:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de