Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sonstige Elektrowerkzeuge Akku

Bericht: Dremel Micro


Hightech im Kleinformat

107957_10795_2

In einer kleinen, bereits eingebauten Schublade eine Schraube zu kürzen, ist mit den meisten Werkzeugen schwierig. Mit dem kabellosen Multifunktionswerkzeug Dremel Micro ist diese Herausforderung im Handumdrehen gelöst. Der Dremel Micro ist das handlichste Multifunktionsgerät von Dremel und wiegt bei einer Länge von 20 Zentimetern gerade einmal 250 Gramm. Zudem besitzt er als erstes Multitool von Dremel eine ringförmige LED-Beleuchtung am Gehäusekopf, so dass der Anwender auch in schlecht beleuchteten Bereichen eine gute Sicht auf die Arbeitsfläche behält. Somit ist das kompakte Gerät der ideale Helfer für Präzisionsarbeiten unter anspruchsvollen Bedingungen.

Dank seines schmalen Griffs mit Softgrip-Ummantelung liegt der Dremel Micro bequem in der Hand. Er kann wie ein Stift gehalten werden, wodurch Heimwerker auch zeitintensive Projekte mühelos meistern. Durch sein hohes Maß an Präzision und den vielzähligen Zubehören lassen sich filigrane Arbeiten wie das Ausschneiden kleiner Formen aus Holz, Kunststoff oder Metall ganz leicht ausführen. Die Drehzahl wird per Knopfdruck reguliert und kann in fünf Einstellungen von 5.000 bis 28.000 Umdrehungen pro Minute an die Anwendung angepasst werden. Welche Drehzahl eingestellt ist, lässt sich mit nur einem Blick auf einer LED-Skala ablesen.

Praktische Aufbewahrung in Ladestation


Zwischen den Arbeitsschritten wird der Dremel Micro in die mitgelieferte Ladestation gestellt und geladen, ohne dass der Akku herausgenommen werden muss. Dort kann er zusammen mit vier Lieblingszubehören aufbewahrt werden. Die LED-Skala, anhand derer der Anwender die Drehzahl erkennt, funktioniert beim Ladevorgang als Anzeige für den Ladefortschritt: Blinken die LEDs nacheinander auf, wird das Gerät geladen. Hört das Blinken auf, ist der Akku vollständig geladen. Der 7,2-Volt-Akku zeichnet sich vor allem durch seine Lithium-Ionen-Zellen aus, die deutlich kleiner sind als andere ihrer Art. Sie sind der Grund, warum der Dremel Micro so kompakt und gleichzeitig kraftvoll genug für zahlreiche Projekte im Innen- und Außenbereich ist. Ob der Akku vollständig oder nur noch teilweise geladen ist, zeigt ein kleines LED-Display mit Batteriesymbol am unteren Schaft des Gerätes an: Es wechselt dem Zustand entsprechend von Grün als Zeichen für geladen zu Orange und später Rot. 

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten für Heimwerker


Im Heimwerkerbereich lässt sich mit dem kompakten und leicht zu führenden Dremel Micro zum Beispiel die Nut einer unsauber laufenden Schublade leicht wieder begradigen. Dank der LED-Beleuchtung können herausragende Schrauben auch bei schlechten Sichtverhältnissen wie in Schränken problemlos gekürzt werden. Ebenso wird das Nachschlitzen von Schraubenköpfen an schwer erreichbaren Stellen deutlich bequemer. Alltägliche Heimwerkeranwendungen, wie Metallstangen oder Laminat kürzen, Profile aus Holz abschleifen oder Gartenmöbel entrosten, sind mit dem Dremel Micro und dem passenden Zubehör schnell erledigt. 

Preis: um 120 Euro

Dremel Micro


-

Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2015, 16:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de