Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schraubendreher

Einzeltest: Athlet Schraubendreher DIAMONDgrip


Der nötige Halt

2248

Ein guter Schraubendreher fällt selten auf, denn er zeichnet sich nicht durch spektakuläre Arbeitsergebnisse aus, er funktioniert einfach. Bei sehr günstigen Produkten erscheinen dafür die Mängel umso deutlicher.

Ausgebrochene Kanten am Schraubendreher machen eine ordentliche Kraftübertragung unmöglich und beschädigen dazu noch die Schraubenköpfe. Gerade bei Schrauben im Sichtbereich kann so ein unschöner Anblick entstehen.
 

Ausstattung



Griff, Schaft und Klinge sehen so aus wie bei jedem anderen Schraubendreher auch und doch anders. Der Griff besteht aus zwei Komponenten, die eine gute Kraftübertragung und ermüdungsarmes Halten sicherstellen. Im Griffkopf ist eine Bohrung, die zum Aufhängen des Werkzeuges dienen kann, aber eigentlich zum Durchstecken eines Knebelgriffs zum Lösen von festsitzenden Schrauben gedacht ist. Je nach Typ ist der Schaft des Schraubendrehers bis 1000 Volt isoliert. Doch das wirklich Besondere an diesem Werkzeug ist die Klinge. Sie ist mit einer Diamantbeschichtung veredelt und besitzt dadurch eine hohe Passgenauigkeit und großen Halt in den Schrauben.
 

Schrauben drehen



Bei den Schraubendrehern mit der PHKlinge kann die Schraube zum Ansetzen einfach auf die Spitze gesteckt werden und bleibt dort durch die Diamantbeschichtung haften. Ansetzen und drehen gehen dann problemlos von der Hand. Bei den Verschleißtests, mit denen wir Anwendungsjahre simulieren, zeigte sich, dass die Diamantbeschichtung nach einiger Zeit verloren geht. Dabei leidet die Klingenform jedoch kaum. Schrauben können nach wie vor ohne Beschädigung der Schraubenköpfe verarbeitet werden, lediglich der Halt beim Ansetzen lässt nach. Bei Schlitzschraubendrehern geht die Beschichtung ebenfalls verloren, hier fällt der Verlust jedoch noch weniger auf.

Fazit

Die neue Schraubendrehergeneration von Athlet besticht durch die hohe Passgenauigkeit der Klingen und der guten Beschichtung des Griffs, welche ermüdungsfreies Arbeiten erlaubt. Wie unser Verschleißtest zeigte, wird ein solcher Schraubendreher irgendwann seine Beschichtung verlieren, was aber nicht das Ende dieses Werkzeuges bedeutet, da die Klingenform davon kaum bis gar nicht betroffen wird. Dieses Werkzeug wird daher lange seinen Dienst versehen und gute Ergebnisse liefern.

Preis: um 8 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Athlet Schraubendreher DIAMONDgrip

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Kraftübertragung: 40%

Verschleiß: 40%

Verarbeitung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Athlet, Freudenberg 
Preis: um 8 Euro 
Hotline: 0 27 34 / 43 35 53 
Internet: www.athlet-online.de 
+ Halten von Schrauben bei der PH-Variante/
auch bei Verlust der Beschichtung guter Halt 
- Nein 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 12.10.2010, 15:37 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de