Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schlagbohrmaschinen

Einzeltest: Toolson Schlagbohrmaschine PRO-SB 750


Kleines Geld viel Leistung

2924

Nach dem Akku-Bohrschrauber sind Schlagbohrmaschinen immer noch die Nummer zwei der meistgekauften Heimwerkermaschinen. Sie sind nahezu in jedem Haushalt zu fi nden und werden hier für alle anfallenden Arbeiten verwendet.

Auch wenn es nicht ihre eigentliche Bestimmung ist, werden diese Maschinen sogar als Schrauber verwendet, obwohl in den meisten Fällen besser ein Akku-Bohrschrauber benutzt werden sollte. Bei Schraubarbeiten verfügen diese in der Regel über eine Drehmomentvorwahl und können auch schneller Drehmoment liefern, wenn es zum „Losbrechen“ oder „Festziehen“ einer Schraube benötigt wird.

Ausstattung



Auf den ersten Blick wirkt diese Einstiegsklassemaschine recht schlicht. Doch schon beim zweiten Blick fällt das hochwertige, schlagfeste Bohrfutter auf. Der Funktionsumschalter ist als einfacher Drehhebel ausgeführt, erfüllt aber seine Aufgabe gut und ist auch mit Handschuhen gut zu bedienen. Ein Zusatzhandgriff gehört zum Lieferumfang und wird mit einem Drehverschluss am Maschinenhals befestigt. Über dem Gasschalter ist die Richtungsumschaltung und im Griff ist der Taster für den Dauerbetrieb platziert. Mit vier Metern Länge ist das Anschlusskabel ausreichend dimensioniert, um freies Arbeiten sicherzustellen.

Bohren und schrauben



Es ist relativ selten, dass eine Einstiegsklassemaschine so viel Spaß bei der Arbeit vermittelt. Mit dieser Schlagbohrmaschine geht die Arbeit mehr als zügig von der Hand. Bohrungen in Beton, Hartbrandziegeln und Mauerwerk gehen prächtig voran. In Holz und Metall gibt es keine Klagen über das Bohrverhalten und die Qualität der Bohrungen. Gerade die Durchzugskraft des Motors überzeugt beim Bohren in Weichholz und dem letzten Span in Metall. Hier sollte diese Maschine besser gut festgehalten werden, denn sonst könnte es für den Benutzer eine Überraschung in Sachen Drehmoment geben. Beim Schrauben fallenfallen einige leichte Defizite auf. Da die Drehzahlregelung im unteren Drehzahlbereich recht grob ist, ist es etwas schwierig, kleine Schrauben ohne Vorbohren anzusetzen.

Fazit

Eine Heimwerkermaschine der Einstiegsklasse, die wirklich beeindruckt. Für siebzig Euro bekommt der Benutzer eine sehr gute Maschine, die universell einsetzbar ist. Auch wenn es beim Schrauben ein paar unschöne Details gibt, so sind die Leistungen beim Bohren wirklich toll. Aber genau genommen sollte eine Schlagbohrmaschine zum Bohren und nicht zum Schrauben verwendet werden.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Toolson Schlagbohrmaschine PRO-SB 750

Einstiegsklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren 50%

Schrauben 20%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bauhaus Fachcentrum 
Hotline 0800 3905000 
Internet www.bauhaus.info 
Technische Daten:
Nennspannung 230 V 
Leistungsaufnahme 750 W 
Gewicht 2,45 kg 
Kabellänge 4 m 
Leerlaufdrehzahl 0-2700 min-1 
Werkzeugaufnahme Zweihandbohrfutter schlagfest 
Max. Bohrdurchmesser
Holz 30 mm 
Stahl 13 mm 
Beton 16 mm 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 09.12.2010, 10:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de