Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schlagbohrmaschinen

Einzeltest: Bosch PSB 750 RCE


Mini-Schlagbohrmaschine

3124

In beinah jedem Haushalt ist die obligatorische Schlagbohrmaschine zu finden. Sie sind vor den Akkuschraubern und Stichsägen die meistverkauften Elektrowerkzeuge. Universell einsetzbar, decken sie die meisten Bohr- und Schraubaufgaben ab. Bosch hat eine neue Serie dieser Maschinen aufgelegt, von denen wir jetzt die erste getestet haben

Schlagbohrmaschinen sind durch ihr abschaltbares Schlagwerk für Bohrungen in allen Werkstoffen geeignet. Moderne Maschinen sind mit einer Drehrichtungsumschaltung versehen, durch die es möglich ist, leichte Schraubarbeiten auszuführen und mit sehr viel Fingerspitzengefühl auch Gewinde zu schneiden.

Handlich und vollständig



Mit einer Länge von ca. 270 Millimetern ist das Gehäuse dieser Maschine ungewöhnlich kurz. Trotzdem finden wir alle wichtigen Komponenten, von vorn beginnend: Einhandbohrfutter, 43 Millimeter dicker Maschinenhals als Haltefläche für den Zusatzhandgriff oder einen Bohrständer, Getriebe mit abschaltbarem Schlagwerk, Stellrad für die Drehzahl und im Griff die Drehrichtungsumschaltung sowie den „Gasschalter“.

Bohren und Schrauben



Obwohl die Maschine recht klein ist, sind alle Bedienelemente groß genug, um bequem bedienbar zu sein. Das Einhandbohrfutter ist schlagfest und lässt sich leicht öffnen und schließen. Bohrungen in Mauerwerk gehen flott voran, in Beton hängt der Bohrfortschritt zu einem großen Teil von der Druckkraft des Bedieners ab. Holz und Metall lassen sich, wenn die Drehzahl richtig eingestellt wurde, prima bohren. Da keine Drehzahlregelung vorhanden ist, sind Schrauben und Gewindeschneiden mit dieser Maschine nicht ganz einfach.

Fazit

Klein aber oho, so kann diese Maschine treffend beschrieben werden. In ihrem kleinen Gehäuse verbergen sich immerhin 750 Watt Leistung, von denen mehr als die Hälfte vorn an der Bohrspindel ankommen. Sie ist im Handel für 100 Euro zu haben

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bosch PSB 750 RCE

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren 50%

Schrauben 20%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Robert Bosch, Leinfelden 
Hotline 0180 3335799 
Internet www.bosch-pt.com 
Technische Daten:
Nennspannung 230 V 
Leistungsaufnahme 750 W 
Gewicht 1,8 kg 
Kabellänge Nein 
Leerlaufdrehzahl 0 - 3000 min-1 
Werkzeugaufnahme Nein 
Max. Bohrdurchmesser
Holz 30 mm 
Stahl 12 mm 
Beton 14 mm 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 14.01.2011, 12:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de