Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Nass-/Trockensauger

Vergleichstest: EWT Aqua Vac Excell 30S Synchro


Excell 30S Synchro

5561

Eine neue Serie von Nass-/Trockensaugern kommt von EWT. Mit lediglich 1.000 Watt Aufnahmleistung gibt sich der Sauger genügsam.

Ausstattung


Neben Ausstattung und Zubehör punktet der EWT Aqua Vac durch pfiffige Lösungen wie etwa Möglichkeit, das Netzkabel aufzuwickeln oder die große Ablagefläche auf der Motoreinheit.

Praxis


Dass der Aqua Vac nominell den schwächsten Motor im Testfeld hat, zeigt sich in seinen schwächeren Saugleistungen. Die stören im Alltagsbetrieb allerdings kaum, da sie für die gängigen Anwendungen immer noch voll ausreichen.

Fazit

Etwas einfachere Handhabung als das Modell von Einhell, dafür etwas schwächer. Das macht einen sehr guten dritten Platz in der Einstiegsklasse.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
EWT Aqua Vac Excell 30S Synchro

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Trockensaugen: 45% :
Grobmaterial 15%

Feinmaterial 15%

Absaugen 15%

Nasssaugen: 15% :
Flüssigkeit 15%

Bedienung: 20% :
Einschalter 2%

Wechsel Staubsack 4%

Wechsel Filter 2%

Behälterleerung 4%

Transport 2%

Reinigung 2%

Schlauch Handhabung 4%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 150 Euro 
Vertrieb: Glen-Dimplex, Nürnberg 
Hotline: 0911 65719-0 
Internet:
Ausstattung:
Nennspannung: 230 V 
Nennleistung: 1000 W 
Gewicht lt. Hersteller: 7,8 kg 
Blasvorrichtung: ja 
Einschaltautomatik: ja 
Länge Netzkabel: 5 m 
Länge Saugschlauch:
Zubehör im Lieferumfang (Düsen/Verlängerungen): Teleskop-Saugrohr, Bodendüse, Nassdüse, Polsterdüse, Fugendüse, Bürste, Absaugadapter 
Verarbeitung: gut - sehr gut 
Lautstärke: laut 
Behältervolumen: 30 l 
autom. Filterreinigung: nein 
Absaugadapter: gut 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Martin Mertens
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 25.04.2012, 11:58 Uhr