Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Multigeräte Akku

Einzeltest: AEG BWS 12 C


Multitool BWS 12 C mit Stichsägenaufsatz von AEG

6098

Viele Hersteller sind mittlerweile auf den Multitool-Zug aufgesprungen. AEG hat mit seinem Gerät einen anderen Weg gewählt. Hier werden statt Werkzeugen ganze Geräteteile gewechselt, und das per Schnellverschluss.

Ein Gerät für viele Funktionen wie schleifen, bohren, sägen – dieses Konzept haben wir schon recht häufig gesehen. Es eignet sich vor allem für Heimwerker, die sich keinen umfangreichen Maschinenpark zulegen möchten.

Ausstattung



Bei der BWS 12 c haben wir es mit einem neuen Konzept zu tun. Kern des Ganzen ist der Antrieb mit seinem Akku. Er wird an verschiedene Vorsatzgeräte angebracht. Großer Vorteil dieses Systems ist, dass immer unterschiedliche Maschinen entstehen, die über alle Möglichkeiten ihrer Gattung verfügen. Es ist kein Multitool, das nur von allem ein wenig kann. Die Basiseinheit gibt es mit verschiedenen Ausstattungen. Wir hatten die Version mit Winkelbohrkopf und oszillierendem Schleif-Säge-Aufsatz im Test. Zum Lieferumfang gehören auch ein Schnellladegerät und ein Wechselakku. Dazu haben wir das Gerät zusätzlich mit einem Stichsägeaufsatz ausprobiert.

Test



Schon beim Zusammenbau fällt die Passgenauigkeit des Verschlusses auf. Der Werkzeugaufsatz verbindet sich mit einem satten Klicken mit der Motoreinheit, und schon ist die Maschine einsatzbereit. Das zum Lieferumfang gehörende Schnellladegerät wird seinem Namen mehr als gerecht, wenn es den leeren Akku innerhalb von 30 Minuten wieder lädt. Beim Bohren und Schleifen gibt es keinen Anlass zur Kritik. Unser Hauptaugenmerk haben wir auf den Stichsägeaufsatz gelenkt. Akku-Stichsägen mangelt es oft an Durchzug und bei Kurvenschnitten entstehen schiefe Schnittkanten. Der Stichsägeaufsatz der BWS zeigt, dass es auch anders geht. Gerade in Spanplatten leistet die Maschine sehr gute Arbeit. Sie verfügt über genügend Durchzug, um auch bei Kurvenschnitten senkrechte Schnittkanten zu erzeugen. Ihr Lauf ist ruhig und sie ist gut ausgewogen.

Fazit

Das AEG BWS Multitool ist ein durchdachtes Konzept, das mit seinen Maschinen Heimwerker und Semiprofis begeistern wird.

Preis: um 210 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AEG BWS 12 C

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren: 20%

Schleifen/Sägen: 20%

Stichsägen: 20%

Bedienung: 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Techtronic Industries, Hilden 
Preis: um 210 Euro (Basisgerät), um 80 Euro (Stichsägenaufsatz) 
Hotline: 02103 9600 
Internet: www.aeg-pt.com 
Technische Daten:
Akku-spannung: 12 V 
Akku-Energieinhalt: 18 Ah 
Gewicht: Je nach Aufsatz 1 kg - 1,5 kg 
+ Ausgewogenheit / Durchzug / Kurvenschnitt 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 27.06.2012, 16:18 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de