Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
WARTUNGSARBEITEN!
Am Montag, den 26.09.2016, wird die Seite in der Zeit von 22:00 Uhr bis ca. 04:00 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein. Wir bitten um ihr Verständnis.
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Multi Messgeräte

Vergleichstest: Skil Xact


2135

Skil bietet zwar nur die heute üblichen Grundfunktionen, diese aber logisch durchgängig. So funktioniert auch der saldierende Speicher bei Strecke, Fläche und Volumen. Ebenso ist eine Dauermessung möglich, die Entfernungen nahezu in Echtzeit darstell

MessenEine glatte Auflagefläche am unteren Ende des Gerätes erlaubt zuverlässige Höhenmessungen, da es sicher aufgestellt und bedient werden kann. Eine Umschaltung der Messebene gibt es jedoch nicht. Wie bei allen Einstiegsgeräten arbeitet die Anzeige zweizeilig. Zu sehen ist jeweils die letzte Messung und das bisherige Ergebnis.
Bedienung Die übersichtliche Tastatur ist selbsterklärend. Verstärkte Kanten an den spritzwassergeschützten Tasten erfordern jedoch einen Druck auf die Tastenmitte. Obwohl das Gehäuse keine gummierten Griffflächen besitzt, liegt es relativ gut in der Hand.

Fazit

Mit einem Preis um 100 Euro bietet Skil mit dem Xact den Einstieg in eine vernünftige Laserentfernungsmessung mit allen Grundfunktionen und wird deshalb zum Preistipp

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Skil Xact

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Messgenauigkeit: 60% :
5 Meter 30%

10 Meter 20%

20 Meter 10%

Bedienung: 20% :
Bedienungsanleitung 2%

Tastatur 8%

Funktionswahl 4%

Anschläge 4%

Lesbarkeit 2%

Ausstattung: 20% :
Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Robert Bosch,Leinfelden-Echterdingen 
Preis: um 100 € 
Messbereich: 0,2 - 20 m 
Laserklasse:
Lasertyp: 650 nm, <1 mW 
kleinste Anzeigeeinheit: 1 mm 
Addition / Subtraktion: ja 
Fläche: ja 
Volumen: ja 
Pythagoras: nein 
Dauermessung: ja 
min / max. Messung: nein 
Ebene wechseln: nein 
Einheitenwechsel: ja 
Abmessungen (LxBxT): 120 x 56 x 32 mm 
Gewicht: 190 g 
Gürteltasche: ja 
Laserbrille: nein 
Libelle: nein 
Beleuchtung: nein 
Batterien: 4 x 1,5 V (AAA) 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 12.10.2010, 15:33 Uhr
Interessante Testportale:
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
  • www.hausgeraete-test.de