Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Motorsensen

Einzeltest: Tonino Lamborghini PB 43B TL


Für Ordnung gesorgt

10950

Von Tonino Lamborghini haben wir bisher meist Elektro- Gartengeräte getestet, die uns durchweg überzeugt haben. Wir sind gespannt, ob das auch für den Benziner zutrifft.

Wir haben einen Freischneider mit Zweitakt- Motor erhalten. Aus 43 cm³ schöpft er 1,25 kW (1,7 PS). Getankt wird Gemisch 1:40 in den Tank passt 1 l Kraftstoff. Für den einfachen Start ist der Motor mit Primer und Choke ausgerüstet. Bevor es losgehen kann, müssen noch der untere Maschinenschaft, das gewünschte Schneidwerkzeug (Messer oder Fadenspule) mit Schutzschild und der Griffbügel montiert werden.

Bei der Arbeit


Zum Starten genügen 2–3 Züge am Startseil, und der Motor läuft. Bei feuchtkalter Witterung genügen 30 Sekunden Warmlaufphase, bevor es an die Arbeit geht. Der Motor dreht zügig hoch und läuft sehr vibrationsarm. Mit dem breiten Griffbügel hat man die Maschine jederzeit sicher im Griff. Auch gelegentliche Rückschläge, die beim Messereinsatz vorkommen, werden sicher abgefangen.

Fazit

Beim Fadeneinsatz hinterlässt der Lamborghini den vom Namen suggerierten sportlichen Eindruck. Für das Messer hätten wir uns ein wenig mehr Leistung gewünscht. Dafür ist der PB 43B TL jederzeit sicher zu handhaben.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Tonino Lamborghini PB 43B TL

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 50%

Bedienung 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ikra, Münster-Altheim 
Hotline 06071 3003-0 
Internet www.ikra.de 
Technische Daten
Motor 43 cm³ 2-Takt, 1,2 kW(2,0 PS) 
Tankinhalt: ca. 1,0 l 
Schnittbreite Messer 300 mm, Faden 440 mm 
Gewicht ca.8 kg 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 10.07.2015, 13:09 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de