Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Motorsensen

Einzeltest: Dolmar Motorsense MS-245.4 UE


Der Abräumer

3688

Schluss mit 2-Takt-Lärm und Gestank. Der 4-Takter hat auch mobile Gartengeräte erreicht. Die Umwelt wird es erfreut zur Kenntnis nehmen.

Für Böschungen, unwegsames Gelände und Unterholz ist die Motorsense ein unverzichtbares Arbeitsgerät. Die Bewegungsfreiheit und der verstellbare Tragegurt erlauben entspanntes Arbeiten mit einem leise laufenden Motor.

Antrieb



Bei dieser Sense kommt ein neuer 4-Takt- Motor zum Einsatz, der aus einem Hubraum von 24,5 Kubikzentimetern eine Leistung von 0,71 kW (knapp 1 PS) entwickelt. Das hört sich nicht nach viel an, ist jedoch für diese Anwendung absolut ausreichend. Er dreht bei einer Spindeldrehzahl von 6.500 mit 8.500 Umdrehungen pro Minute. Auch der Umstand, dass er mit normalem Fahrzeugbenzin betrieben wird, ist nicht zu verachten. So hat auch die Gemischaufbereitung ein Ende. Das Tankvolumen von 0,5 Litern reicht für knapp 70 Minuten Vollgasarbeiten. Der Motor ist zudem wartungsfreundlich und einfach zu handhaben.

Ausstattung



Die Sense kann wahlweise mit einer Schneideklinge oder einem Fadenschneidkopf betrieben werden. Für die Führung kann der Fahrradgriff individuell eingestellt werden. Ebenso der Schultergurt. Dieser verfügt über einen Notfall-Trennverschluss, der bei Gefahr eine sofortige Lösung vom Gerät ermöglicht. Ein Schmiermittel-Nachfüllbehälter vereinfacht die Zuführung von Motoröl.

Im Betrieb



Bevor Sie die Motorsense anlassen, sollten Sie Ihre Sicherheitsausrüstung überprüfen. Dazu gehören Augen- und Gehörschutz, festes Schuhwerk und dicke Lederhandschuhe. Können Gegenstände bei der Arbeit herabfallen, ist auch ein Schutzhelm angesagt. Das Anlassen gelingt nach Betätigung des Chokes und der Ballpumpe auf Anhieb. Ist der Motor warm gelaufen, können Sie mit dem Einsatz beginnen. Bewegen Sie den Schneidkopf immer von rechts nach links wie bei einer Sense. Damit können Rückschläge bei dickeren Ästen vermieden werden.

Fazit

Die Motorsense MS-245.4 UE von Dolmar ist mit auswechselbarem Schneidwerkzeug in jedem Gelände zu Hause. Die Führungseinrichtungen lassen sich gut individuell einstellen und erlauben so ein entspanntes Arbeiten. Der 4-Takt-Motor mit seinem ruhigen Lauf tut sein Übriges dazu.

Preis: um 430 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dolmar Motorsense MS-245.4 UE

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion 40%

Bedienung 40%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Dolmar, Hamburg 
E-Mail 040 669860 
Internet www.dolmar.com 
Technische Daten:
Hubraum 24,5 ccm 
Motorleistung 0,71 kW 
Drehzahl max. 8500 min-1 
Leerlaufdrehzahl 11000 min-1 
Tankinhalt 0,5 l 
Verbrauch 0,33 kg/h 
Gewicht 5,9 kg 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Gerd Seibring
Autor Gerd Seibring
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2011, 11:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de