Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Heizungen

Einzeltest: Rowi HGS 2000/1 T


Unterwegs heizen

8289

Auch im Sommer kann es abends auf der Terrasse schon einmal frisch werden. Wer dann auf eine Jacke verzichten möchte, kann zu einer Outdoor-Heizung auf Gasbasis greifen.

Outdoor-Heizungen waren früher sehr groß. Mittlerweile sind hier auch kleinere Geräte erhältlich.

Ausstattung


Der Kandidat aus dem Hause Rowi erinnert durch seine Bauform weniger an einen Gasheizstrahler, als an einen elektrischen Heizlüfter. Tatsächlich ist das Gerät mit Maßen von 285 mm mal 115 mm mal 280 mm recht kompakt. Es verbraucht ca. 150 g Gas pro Stunde im Volllastbetrieb. Die Heizleistung ist stufenlos regelbar. Als Gas wird Butan verwendet.

Heizen


Hier gilt: Halten Sie sich an die Anleitung. Das Gerät darf nur im Freien betrieben werden. Die Inbetriebnahme geht sehr einfach und schnell. Im Richtbereich des Strahlers verbreitet sich sofort eine angenehme Wärme. Das Gerät ist standfest und verträgt auch einen versehentlichen Tritt ohne zu kippen. Einzig das Gehäuse wird im oberen Bereich recht heiß, also Vorsicht.

Fazit

Ein mobiles Heizgerät für die Terrasse oder beim Campen. Es funktioniert gut und verbreitet schnell angenehme Wärme.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rowi HGS 2000/1 T

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Rowi, Ubstadt-Weiher 
Preis: um 50 Euro 
Hotline: 07253 9460-0 
Internet: www.rowi.de 
Technische Daten:
Nennwärmebelastung: 2000 W 
Max. Gasverbrauch: 150 g/h 
Heizstufen: Stufenlos regelbar 
Zündung: manuell 
Gasart: G30 (Butan) 
Injektor: 0,5 mm 
Maße (B x T x H): 285 x 115 x 280 mm 
Gewicht: 1,5 kg 
Verwendbare Gaskartuschentypen: 1A-MSF-CRV, Campinggaz CP250,
Outback OB2204, Sun-flame TC-SUN-01,
Mega LD-202 oder Sungas SG1220 
+ Einsetzen der Gaskartusche / Einstellung 
- heiß 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 20.11.2013, 11:20 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de