Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Heizungen

Einzeltest: DeLonghi Badschnellheizer HBE 3551 TCB


Schnell mal durchwärmen

2651

Um Energie zu sparen, schalten viele Leute im Winter ihre Badezimmerheizung über Nacht auf null. Wollen sie dann morgens duschen, so verwenden sie elektrische Badschnellheizer, um den Raum auf Temperatur zu bringen. Wir haben ein solches Gerät von DeLonghi für Sie getestet.

Energietechnisch macht die Überlegung, das Bad
nur zu heizen, wenn es auch benutzt wird, durchaus Sinn. Doch sollten
die verwendeten Geräte über einen möglichst hohen Wirkungsgrad verfügen,
damit die Rechnung auch aufgeht.



Ausstattung





Der Badschnellheizer von DeLonghi ist 280 Millimeter hoch, verfügt über
einen motorisierten Schwenksockel und eine Heizleistung von bis zu 2200
Watt. An der Vorderseite befinden sich die Bedienelemente, bestehend
aus: Kontrolllampe, zwei Mehrfachdrehreglern zum Einstellen von
Laufzeit, Temperatur, Heizstärke und Lüftergeschwindigkeit. Die
Heizelemente sind durch ein Gitter vor Berührung geschützt und die
Ansaugluft wird durch einen Filter von Staub gereinigt, so dass die
Heizelemente nicht so schnell verschmutzen. Vorn auf dem Standfuß des
Gerätes befindet sich ein Fußschalter, mit dem der Schwenkmodus des
Heizers ein- und ausgeschaltet wird. Unter dem Fuß ist ein
Sicherheitsschalter platziert, welcher das Gerät sofort abschaltet, wenn
es im Betrieb umfällt oder angehoben wird.



Bedienung





Einfacher und selbsterklärender kann die Bedienung eines Heizgerätes
kaum aufgebaut werden. Keine Menüs oder mehrfach belegte Taster, die
größeren Programmierhintergrund voraussetzen, sondern einfache
Drehsteller, mit denen Laufzeit, Heizleistung, Raumtemperatur und
Lüftergeschwindigkeit einzeln eingestellt werden können. Da das Gerät
für Räume mit bis zu 65 Kubikmetern Volumen ausgelegt ist und die
durchschnittliche Raumhöhe ca. 2,5 Meter beträgt, können Bäder bis zu
ungefähr 5 mal 5 Metern Grundfläche beheizt werden. Räume dieser Größe
erwärmt das Gerät zügig und schaltet beim Erreichen der gewählten
Temperatur automatisch ab.

Fazit

Ein sehr kraftvolles Gerät, mit dem auch im Winter recht große Bäder schnell auf Temperatur gebracht werden können. Ob es sich energietechnisch rechnet, diese Räume nur im Bedarfsfall zu heizen, sollte in Einzelfall überprüft werden und hängt nicht zuletzt von den persönlichen Gewohnheiten ab.

Preis: um 85 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
DeLonghi Badschnellheizer HBE 3551 TCB

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Heizen: 40%

Bedienung: 40%

Produktqualität: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: DeLonghi, Seligenstadt 
Preis: um 85 Euro 
Hotline: 06182 92060 
Internet: www.delonghi.de 
Technische Daten:
Nennspannung: 230 V 
Leistung: 2200 W 
Gewicht: 3,3 kg 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 04.11.2010, 10:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de