Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Handwerkzeug-Sets

Einzeltest: Famex 145-FX-55


Ersthelfer

8624

Meist ist das Werkzeug im Keller verstaut. So muss man also erst mal laufen, wenn irgendwo in der Wohnung eine Kleinigkeit zu reparieren ist. Um diese Lauferei und Zeit zu sparen, lohnt die Anschaffung des Famex 145-55 Sets.

Für Sechskantschrauben sind ein Ring- Maulschlüsselsatz vom 6–19 mm und ein Nussset von 4–19 mm im Set. Als Antriebe liegen eine 3/8"-Ratsche und ein Schraubendrehergriff bei. Mit ihm können auch die Torx-, Inbus-, Kreuz- und Schlitz-Schrauberbits benutzt werden. Jeweils 2 Schlitz- und Kreuzschraubendreher sind ebenfalls dabei. Bis dahin Standard, Famex legt aber auch noch Maßband, Wasserwaage, zwei Zangen und eine kleine Metallsäge dazu.

Im Einsatz


Schraubenschlüssel und Nüsse sind passgenau produziert. Die 3/8"-Nüsse fallen durch ihre kurze Bauhöhe auf. Das ermöglicht ihren Einsatz auch unter beengten Platzverhältnissen. Die Wasserwaage zeichnet sich durch ein pfiffiges Detail aus. Die Libelle ist nicht fest eingeklebt, sondern in Federn und Schrauben gelagert. Sie kann also, wenn erforderlich, auf einer ebenen Fläche neu justiert werden

Fazit

Komplett-Set trifft es wohl am besten. Für die kleine Reparatur zwischendurch ist einfach alles drin. Dieses Set ist ideal für Ferienwohnung, Wohnwagen oder Studentenbude. Und das zum Preis von 75 Euro. Alle Achtung!

Preis: um 75 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Famex 145-FX-55

Einstiegsklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: R.Lühdorff, Remscheid 
Preis: um 75 Euro 
Hotline: 02191 92830 
Internet: www.famex-shop.de 
Technische Daten:
Gewicht : ca. 4,2 kg 
Amessungen (Koffer): 41 x 33 x 8,5 cm 
+ sinnvolle Zusammenstellung / gute Verarbeitung 
- Umbau teilweise hakelig 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Autor Jörg Ueltgesforth
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2013, 11:06 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de