Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Bohrhämmer

Einzeltest: Crosstools Bohrhammer CRH 1500


Fünf-Kilo-Kraftpaket

3820

Heimwerker benutzen Maschinen der Fünf-Kilo-Klasse eher selten, wer aber größere Umbau- und Renovierungsarbeiten plant, der sollte auf eine solche Maschine nicht verzichten.

Bohr- und Meißelhammer der Fünf-Kilo- Klasse sind nicht nur sehr leistungsstark, sie haben für gewöhnlich auch einen recht hohen Preis. Da liegt die Maschine von Cross Tools mit ihren knapp 100 Euro eher im günstigen Segment.

Ausstattung



Das pneumatische Schlagwerk ist mit einem Direktantrieb versehen und soll ca. alle zehn Betriebsstunden geschmiert werden. Hierfür befindet sich auf der Maschine eine Wartungsöffnung, die mithilfe eines Zweifi ngerschlüssels, der zum Lieferumfang gehört, geöffnet wird. Angetrieben wird die Maschine von einem 1500 Watt starken Motor, der eine maximale Lastdrehzahl von 800 Umdrehungen pro Minute sowie eine maximale Lastschlagzahl von 3900 Schlägen pro Minute ermöglicht. Ausgeliefert wird sie in einem Koffer, in dem sich neben einigen Bohrern und einem Meißel auch eine Dose Fett und eine Muffe befinden. Diese kann bei Überkopfbohrungen auf den Maschinenkopf gesteckt werden und verhindert, dass Bohrstaub in die Ansaugschächte gesogen wird, wo er auf die Dauer Schäden verursachen könnte.

Bei der Arbeit



Begonnen haben wir unseren Test mit einigen einfachen 12-Millimeter-Bohrungen in Beton mit Armierung. Ergebnis: sehr zufrieden stellend. Danach wurden die Durchmesser größer, bis zur angegebenen Grenze von 32 Millimetern. Hierbei kann gesagt werden, dass bis zu einer Größe von 24 Millimetern der Bohrvortrieb sehr zügig vonstatten ging. Traf der Bohrer auf Armierung, dauerte es einen Moment, und die Sache war vergessen. Bei Bohrungen größer als 24 Millimeter wurde es dann schon etwas schwieriger. Traf sie dann auf Armierung, benötigte sie schon einige Zeit, diese zu beseitigen. Sehr erfreulich ist der Betrieb als Meißelhammer, hier zeigt die Maschine kein Erbarmen, und selbst Beton wird, wenn auch in kleinen Stücken, zügig entfernt.       

Fazit

Ein Bohr-Meißelhammer der Fünf-Kilo-Klasse zu einem Preis von knapp 100 Euro. Bei allen Anwendungen konnte er als Gerät der Einstiegsklasse durchaus überzeugen und ist für Heimwerker, die zu Hause größere Renovierungen oder Umbauten vornehmen möchten, die richtige Maschine.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Crosstools Bohrhammer CRH 1500

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Handhabung: 40%

Funktion: 40%

Produktqualität: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: SBW Technische Geräte, Helmstadt 
Preis: um 100 Euro 
Hotline: 0 72 63 / 9 13 20 
Internet: www.crosstools.de 
Technische Daten:
Aufnahmeleistung: 1500 W 
Werkzeugaufnahme: SDS-plus 
Gewicht: 5,3 kg 
Kabellänge: 3,5 m 
+ Arbeitsfortschritt/Kabellänge 
- Fetteinfüllung 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 13.02.2012, 14:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de