Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Beleuchtung

Einzeltest: Luminea LED Außenstrahler


Jetzt geht ein Licht auf

11508

Beim Auto ist eine funktionierende und effektive Lichtanlage für jede Nachtfahrt extrem wichtig. Das gilt auch für die Ausleuchtung von Grundstücken. Insbesondere für Bereiche, die auch nach Einbruch der Dunkelheit oft genutzt werden, zum Beispiel Hofeinfahrt oder Garage.

Diese Aufgabe wird in vielen Fällen ein Halogenstrahler eingesetzt. Diese Leuchten erfüllen Ihre Aufgabe in aller Regel gut. Mit mindestens 200 Watt, oft mehr, sind sie aber relativ energiehungrig. Außerdem unterliegen die Leuchtmittel dem Verschleiß und müssen dann gewechselt werden. Ein Strahler auf LED-Basis wie der hier getestete Luminea LED Außenstrahler aus dem Haus Pearl bietet da deutliche Vorteile. 

Ausstattung

 
Als Leuchtmittel findet ein LED-Paneel auf SMD-Basis Verwendung. Die Lichtfarbe entspricht mit 3000 K einem Warmweiß. Das Lampengehäuse besteht aus stabilem Aluminium Guß. Entgegen der landläufigen Meinung entwickeln auch LED Leuchten recht viel Wärme. Zu deren Ableitung ist das Gehäuse mit reichlich Kühlrippen versehen. Die erforderliche Regelungstechnik ist in einem separaten Alu-Gehäuse auf der Rückseite des Strahlers platziert. Zwischen beiden Gehäusen besteht ein Luftspalt, um die Elektronik vor der Abwärme der Leuchte zu schützen. Zur Befestigung des Strahlers  ist er mit einem stabilen Bügel ausgestattet dessen 12 mm Befestigungsbohrungen  großzügig dimensioniert sind, da der Strahler mit knapp 1,9 kg Gewicht nicht wirklich schwer ist.

Im Einsatz


Die Montage des Strahlers ist mit ein paar Dübeln, Schrauben, U-Scheiben und dem entsprechenden Werkzeug schnell erledigt. Dank des großen Schwenkbereichs im Bügel lässt sich der Strahler schnell auf den  auszuleuchtende Bereich ausrichten. Beim Einschalten regiert die Lampe mit eine winzigen Verzögerung von weniger als einer Sekunde. Die Ausleuchtung unserer Testfläche ist hell und gleichmäßig.

Fazit

50 Euro kostet der Luminea LED-Außenstrahler 3000 K warmweiß beim Online-Versand Pearl. Geld, dass unserer Meinung nach für diesen Strahler gut investiert ist. Die stabile Verarbeitung aus Aluguss lässt Rostläufern an der Wand keine Chance. Auch den Wechsel des Leuchtmittels können Sie bei einer zu erwartenden Lebensdauer von ca. 20.000 Stunden auf Lange Zeit vergessen.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Luminea LED Außenstrahler

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Bedienung: 30%

Ausstattung / Montage: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie LED-Außenstrahler NX 2008-675 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Preis: um 50 Euro 
Hotline: 07631 360-0 
Internet: Nein 
Technische Daten:
Spannung: 230 V 
Aufnahmeleistung: 30 W 
Leuchtmittel: LED 
Lichtleistung: 1950 
Lebensdauer: ca. 20.000 h 
Schutzklasse: IP 65 
Gehäusematerial: Aluminium Guß 
Abmessungen (in mm): 212 x 226 x 125 mm (L x B x H) 
Gewicht (in Kg): ca. 1,9 kg 
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 07.12.2015, 12:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de