Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Beleuchtung

Einzeltest: Ansmann Handscheinwerfer HSL 1


Zur Sicherheit

9384

Fällt einmal der Strom aus oder man ist im Dunkeln unterwegs, dann ist ein Handscheinwerfer das im wahrsten Sinne ein „Licht in der Dunkelheit“. 

Mit seinem Gewicht von einem Kilogramm ist der Scheinwerfer für eine lange Nachtwanderung wohl etwas schwer.

Ausstattung und Test 

Die Lampe verfügt über drei Betriebsarten: 20 % Lichtleistung (Sparmodus), Stroboskoplicht bei 100 % Lichtleistung und Normalbetrieb (100 % Lichtleistung). Durch Drehen des Fokussierrings kann der Lichtkegel verstellt werden. Zusätzlich verfügt die Lampe über eine Notlichtfunktion. Das bedeutet: Befindet sich die Lampe in der Ladestation, schaltet sie sich ein, sobald der Strom unterbrochen wird. Zum Lieferumfang gehören drei Lichtfilter: grün, rot und blau. 

Fazit

Ein guter Handscheinwerfer wie der HSL 1 sollte in keinem Hause fehlen. Mit seiner Notlichtfunktion erhöht er die Sicherheit bei einem nächtlichen Stromausfall oder einem Stromausfall in der Werkstatt erheblich.

Preis: um 115 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ansmann Handscheinwerfer HSL 1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ansmann, Assamstadt 
Hotline 06294 4204-0 
Internet www.ansmann.de 
Technische Daten
Reflektor-Durchmesser: 85 mm 
Gewicht 1 kg 
Batterie-/Akkutyp Lithium-Ionen Akkupack 
Wasserdichtigkeit IP54 
Funktion 1,5 
Bedienung 1,5 
Ausstattung 1,3 
+ Notlichtfunktion / 3 Betriebsmode 
- groß 
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 27.08.2014, 16:11 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de