Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Akku Schlagbohrmaschinen

Einzeltest: Ferm Akku-Schlagbohr-Schrauber FPCD-1800LK


Kraftschrauber

3854

Einen guten, leistungsfähigen Akku-Schlagbohr-Schrauber für einen akzeptablen Preis zu finden, ist gar nicht so einfach. Ferm bietet mit dem FPCD-1800LK eine Möglichkeit.

Eine solche Maschine ist ein Universalwerkzeug, da sie viele Anwendungen des Heimwerkers abdeckt und so einige andere Maschinen ersetzt. Dadurch kommen auch bei der Lagerung des Werkzeuges für den Heimwerker weniger Platzprobleme zustande.

Ausstattung



Neben dem futuristischen Design ist die Maschine vollständig ausgerüstet. Rechts- Links-Lauf, 25-stufige Drehmomentvorwahl mit Schlagbohr- und Bohrstufe, Zweiganggetriebe und elektronische Drehzahlreglung lassen keine Wünsche offen. Zusätzlich ist ein separat zuschaltbares Display vorhanden, welches den Ladezustand des Akkus anzeigt; bei Nachteinsätzen kann auch eine blaue Displaybeleuchtung aktiviert werden. Der Zusatzhandgriff kann sowohl rechts wie auch links an der Maschine angebracht werden, ist innen hohl, und in seinem Deckel können bis zu drei Bohrer gelagert werden. Versorgt wird die Maschine aus einem 18-Volt-Lithium- Ionen-Akku mit 2,2 Amperestunden und 39,6 Wattstunden Energieinhalt. Zum Lieferumfang gehören ein Akku und das passende Ladegerät, welches den leeren Akku in ca. 60 Minuten vollständig aufläd.

Bei der Arbeit



Hier gibt es nur Gutes zu berichten. Beim Bohren in Holz, Metall, Beton oder Kalksandstein zeigt die Maschine, welche Kraft in ihr steckt. Gerade bei 30-Millimeter- Bohrungen in Weichholz mit einem Schlangenbohrer zeigt die Maschine ihr großes Drehmoment, und der Anwender kann sich über den Zusatzhandgriff freuen, denn dieser gewährleistet die sichere Kontrolle über die Maschine. Auch beim Schrauben gibt es keine Beanstandungen, von kleinen Schrauben, die mit wenig Drehmoment eingedreht werden, bis zu den großen 10-Millimeter- Schrauben die richtig viel Drehmoment erfordern, keine Aufgabe die dieser Schrauber nicht löst. Mit knapp 200 ein- und ausgedrehten Schrauben ist die Akkukapazität gut, und die 60-minütige Ladezeit ist für einen solchen Lithium- Ionen-Akku auch nicht zu lang. Unschön ist die Akkuentnahme gelöst, denn der Bediener braucht beide Hände, um den Akku aus der Maschine zu entnehmen.

Fazit

Eine kraftvolle Maschine, die alle an sie gestellten Aufgaben ohne Probleme gelöst hat. Sie ist durch ihre Drehmomentvorwahl so wohl für grobe Bohr- und Schraubarbeiten als auch für feine Verschraubungen geeignet. Einzig die etwas umständliche Akkuentnahme ist bei dieser Maschine zu bemängeln.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ferm Akku-Schlagbohr-Schrauber FPCD-1800LK

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren 30%

Schrauben 30%

Akku-Kapazität 10%

Bedienung 15%

Ausstattung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ferm, Zwolle 
Hotline 00 31 / 38 38 / 5 25 25 
Internet www.ferm.com 
Technische Daten:
Akkuspannung 18 V 
Akkuenergiegehalt 2,2 Ah / 39,6 Wh 
Ladedauer 60 Min. 
Gwicht 2,7 kg 
Drehzahl 450 / 2.250 min-1 
Schlagzahl Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2011, 11:45 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de