Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Akku-Schrauber

Einzeltest: Ryobi 12-V-Lithium-Ionen-Akkubohrschrauber


Einfach, aber Oberklasse

3690

Gedacht sind die Akkubohrschrauber der Kompaktklasse für die täglichen Schraubaufgaben. Wenn es darum geht, eine lockere Schraube anzuziehen oder mal eben ein Regal zusammenzubauen, laufen diese Maschinen zur Höchstform auf. 

Auch die Kompaktschrauber müssen mittlerweile in verschiedene Klassen eingeteilt werden, um dem reichhaltigen Angebot an Maschinen auf dem Markt gerecht zu werden. Die neue Maschine von Ryobi wird von uns aufgrund ihrer Leistungsdaten sowie ihres Preises in die Oberklasse eingestuft.

Ausstattung



Ausgeliefert wird der Bohrschrauber in einem Softbag, in dem Maschine, Akku, Ladegerät und Bedienungsanleitung Platz finden. Ausgestattet ist die Maschine mit einem 10-Millimeter-Zweihandbohrfutter, einem einstufigen Getriebe ohne Spindelarretierung sowie Rechtslinkslauf. Durch die Verwendung des Lithium-Ionen-Akkus und die kompakte Bauweise ist das Gewicht der Maschine mit einem Kilogramm recht gering. Der Lithium- Ionen-Akku mit 12 Volt und 1,2 Amperestunden verfügt über 14,4 Wattstunden Energieinhalt und wird in 40 Minuten vollständig geladen.

Bei der Arbeit



Beim Bohren verhält sich die Maschine wie erwartet. Sie erzielt in Holz und Kalksandstein durchaus akzeptable Ergebnisse, während sie in Metall nicht so gute Werte erreicht. Richtig Spaß macht die Arbeit mit diesem Gerät aber beim Schrauben. Schraube um Schraube wird von dieser Maschine eingedreht, hierbei sind auch Schrauben von 6 Millimetern Durchmesser und bis zu 50 Millimetern Länge kein Problem. Sehr positiv fällt hier auch die gute Kapazität des Akkus auf, die das Eindrehen der großen Anzahl Schrauben erst möglich macht.      

Fazit

Ein Kompaktschrauber der Oberklasse, der für den schnellen Einsatz zwischendurch bestens gerüstet ist. Lediglich das Bohren in Metall ist nicht so gut, aber in den anderen Disziplinen kann diese Maschine überzeugen. Verarbeitung und Leistung rechtfertigen den Preis von knapp 100 Euro durchaus.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ryobi 12-V-Lithium-Ionen-Akkubohrschrauber

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Schrauben 30%

Bohren 20%

Akku-Kapazität 20%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ryobi, Hilden 
Hotline 0 21 03 / 29 58 0 
Internet www.ryobi-powertools.de 
Technische Daten:
Akkuspannung 12 V / 1,2 Ah 
Akkuenergiegehalt 14,4 Wh 
Ladedauer 45 Min 
Gwicht 1 kg 
Drehzahl 0 - 550 min-1 
max. Drehmoment: 20 Nm 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2012, 11:38 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de