Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Akku-Schrauber

Vergleichstest: Einhell RT-CD 18 Li


Einhell RT-CD 18 Li

2400

Einhell möchte mit der roten Linie eine Qualitätsklasse höher aufsteigen und beim Preis deutlich günstiger sein – nur ein frommer Wunsch?

Ausstattung



Durch die Baugröße des Akkus verfügt die Maschine mit eingestecktem Akku über eine erstaunliche Standfestigkeit. Das zum Lieferumfang gehörende Ladegerät benötigt für eine vollständige Akkuladung drei Stunden. Zum Lieferumfang gehört ferner ein Kombibit, welches seitlich am Akkuschacht eingesteckt ist, sowie ein Kunststoffkoffer. Der Schrauber verfügt über ein Einhandschnellspannbohrfutter, 23 Drehmomentstufen plus Bohrstufe und ein Zweiganggetriebe. Trotz dieser Ausstattung wiegt die Maschine nur 1,7 Kilogramm.

Bei der Arbeit



Die erste Maschine der Red Line von Einhell stellt sich mit durchweg guten Leistungen vor, welche sich nicht hinter denen der Konkurrenten zu verstecken brauchen. Gerade bei der Akkukapazität erreicht sie beste Leistungen, doch am tollsten ist die Geschwindigkeitsregelung dieser Maschine. Bei leichter Betätigung des „Gasschalters“ können einzelne Umdrehungen des Bohrfutters erzeugt werden. So lassen sich auch kleine Schrauben und dünne Bohrungen präzise ansetzen.

Fazit

In der Gesamtnote ist diese Maschine gleichauf mit dem Konkurrenten, in der genauen Note bringt sie die dritten Nachkommastelle auf den zweiten Platz: Herzlichen Glückwunsch!

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Einhell RT-CD 18 Li

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bohren: 30% :
8 x 70 mm (D x T) Steinb./Kalksandstein 5%

10 x 70 mm (D x T) Holzb./Weichholz 15%

10 x 70 mm (D x T) Holzb./Hartholz 5%

8 x 16 mm (D x T) Metallb./Stahl 350N 5%

Schrauben: 30% :
6 x 70 mm Weichholz 100 N 15%

6 x 40 mm Hartholz 150 N 15%

Akku-Kapazität 10% :
Anzahl ein- und ausgedrehte Schrauben 10%

Bedienung: 15% :
Geschwindigkeitsregelung und Nachlauf 2%

Drehrichtungsumschalter 1.50%

Gangschalter 1.50%

Drehmomentring 2%

Bohrfutterbedienung 2%

Standfestigkeit/Fuß 1%

Ergonomie/Handlage 2%

Akkuwechsel 1%

Bedienung Ladegerät 1%

Bedienung Zusatzausstattung 1%

Ausstattung: 15% :
Ausstattung: 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 130 Euro 
Vertrieb: Einhell, Landau/Isar 
Hotline: Nein 
Internet: Nein 
Ausstattung:
Spannung/Kapazität (Volt/Amperestunden): 18 V/1,3 Ah 
Akku-Energieinhalt (Wattstunden): 23,4 Wh 
Akkuanzahl/Typ: 1/Li-Ionen 
max. Ladedauer: 180 min 
Ladezustandsanzeige am Ladegerät: ja 
Ladetemperaturbereich: 0 - 50°C 
Akkuzustandsanzeige am Bohrschrauber: ja 
Gewicht mit Akku: 1,7 kg 
Max. Bohrdurchmesser in Holz: 35 mm 
Max. Bohrdurchmesser in Stahl: 10 mm 
Gangzahl:
Max. Drehzahl (1./2. Gang): 280/1200 min-1 
Max. Drehmoment (Nm): 36 Nm 
Drehmomentstufen: 23 + 1 
Schnellspannbohrfutter: Einhand 
Bohrerschaftdurchmesser (mm): 13 mm 
Spindelarretierung: ja 
Einschaltsperre: über Drehrichtungssch. 
Bithalter am Gerät: ja 
Zubehör:
Bits im Lieferumfang Kreuz/Schlitz/Kombi: ja/1 Kombi 
Bohrer im Lieferumfang: nein 
Koffer: ja 
sonstiges Zubehör: nein 
Verarbeitung/Qualität: gut 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut - sehr gut 
Olaf Thelen
Autor Olaf Thelen
Kontakt E-Mail
Datum 18.10.2010, 10:17 Uhr