Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Leichte Metalldachpfannen von Luxmetall ermöglichen den sicheren Obergeschossausbau

19.10.2016 16:58 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Passt sich jedem Baustil an: Auch Bauernhäuser in Bayern erhielten im Zuge des Dachausbaus ein Luxmetalldach.

(epr) Der Bau eines Hauses ist eine langwierige Angelegenheit und muss mit Fertigstellung der eigenen Traumimmobilie noch lange nicht abgeschlossen sein. Schließlich gilt es, den Garten zu bepflanzen, die Terrasse auszustatten und die einzelnen Wohnräume stilvoll zu gestalten. Was häufig erst nach Jahren Beachtung findet, ist das Obergeschoss – dabei schlummert hier doch ein riesiges Potenzial!

Gründe, seinen Speicher auszubauen, gibt es viele. Man gewinnt nicht nur zusätzlichen Wohnraum, sondern erhält auch einen Bereich, der besonders viel Charme besitzt. Ein großzügiger Raum mit Schrägen vermag verschiedenste Funktionen einzunehmen: Jugendzimmer, Gästebereich oder Nähstube. Was viele Hausbesitzer jedoch abschreckt, ist die Sorge, dass ihr betagter Dachstuhl den Ausbau nicht stemmen kann. Innenausbauplatten und die durch die Gesetzgebung vorgegebenen beträchtlichen Zusatzmaßnahmen für Wärmedämmung sorgen für viel zusätzliches Gewicht, da sind besonders leichte, aber optisch schöne Dacheindeckungen gefragt. Das Unternehmen Luxmetall findet für jede Situation das passende Produkt.

Mit Leichtigkeit

Beim Ausbau des Obergeschosses empfehlen sich besonders leichte Metalldachpfannen, denn ob die Belastung durch die Dacheindeckung 5 oder 50 Kilogramm beträgt, macht einen immensen Unterschied. Trotz ihres geringen Gewichts sind die Dachpfannen pflegeleicht, wohngesund und – besonders in Zeiten des Klimawandels von Relevanz – sturmfest. Auch bei starken Unwettern kommt es nicht zu schweren Schäden oder gar vollständig abgetragenen Dächern. Der neu geschaffene Wohnraum und die Bewohner, die diesen nutzen, sind gut geschützt und können sich auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren. Dank einer speziellen Querprofilierung werden sie dabei nicht von Regengeräuschen gestört, denn obwohl die Dachplatten aus Metall gefertigt werden, kommt es zu keiner Lärmentwicklung bei starkem Niederschlag. Wer sich für ein neues Dach von Luxmetall entscheidet, erhält ein langlebiges Produkt, das bereits nach zwei Wochen „maßgeschneidert“ geliefert wird. Da das Unternehmen ausschließlich in Deutschland produziert, sind die Wege entsprechend kurz, was dem Umweltschutz genauso zugutekommt wie das nachhaltige Material Metall. Alle Details gibt es unter http://www.luxmetall.de

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 19.10.2016, 16:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de