Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Mit Beschattungssystemen aus dem Hause Schanz bieten Wintergärten Erholung pur

08.07.2016 16:52 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

So erhält man die passgenauen Rollläden: Die Experten von Schanz kommen zunächst vorbei, um die Fenster genau auszumessen. Dann werden die neuen Rollläden im Werk individuell angefertigt und anschließend von den Profis montiert. Dies dauert in der Regel nicht länger als einen Werktag

Im Wintergarten dürfen Pflanzen nicht fehlen: Ob Zimmerpflanzen wie Birkenfeigen, Drachenbäume oder Palmlilien, Orchideen aus dem Mittelmeerraum, tropische Gewächse, Balkon- oder Kübelpflanzen, die nur überwintern, oder ganze Beete, etwa ein Kräutergarten: Erst die Bepflanzung macht einen Wintergarten zum Garten und das Outdoor-Feeling unter dem Glasdach perfekt.

Ideales Klima

Der Beschattungsexperte Schanz sorgt mit seinen speziell für Wintergärten beziehungsweise großzügige Glasfassaden entwickelten Rollläden dafür, dass die Pflanzen zu jeder Jahreszeit hervorragende Bedingungen genießen können und entsprechend ideal gedeihen. Gleichsam erzeugen sie ein Klima, in dem sich auch die tierischen und menschlichen Bewohner rundum wohlfühlen. Denn egal ob Sommer oder Winter: Die Lamellen der Schanz-Rollläden bestehen aus Aluminium, einem Material, das hervorragend isoliert und innen liegende Räume sowohl vor großer Hitze als auch vor eindringender Kälte schützt. Diese Wirkung bestätigt ein Test, den das Rosenheimer Prüfzentrum für Bauelemente durchführte. In einer Versuchsanordnung wurde die Hitzeentwicklung hinter Glasscheiben gemessen, die zum einen mit Rollläden von Schanz in verschiedenen Varianten sowie zum Vergleich mit normalen Markisen geschützt wurden und zum anderen ganz ohne Sonnenschutz über mehrere Stunden einer Wärmelampe ausgesetzt wurden. Das Ergebnis zeigt eindeutig, dass die Aluminium-Rollläden dazu in der Lage sind, die gewünschte Temperatur zu wahren und allzu große Hitze abzuschirmen. Das sichert auch im Hochsommer einen angenehmen Aufenthalt im Wintergarten. Es bleibt dank der sogenannten Select-Profile-Lichtschienen hell genug unter dem Glasdach; ebenso kann die Luft nach wie vor optimal zirkulieren. Weitere Informationen zu den Beschattungslösungen und Näheres zum Rundum-Service von Schanz gibt es unter http://www.rollladen.de

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2016, 16:52 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de