Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
30_0_3
E3DC_1486999224.jpg
E3/DC Hauskraftwerk - bis zu 1300 Euro Förderung

Jetzt doppelte Förderung sichern und langfristig Stromkosten sparen. Mehr als nur ein Stromspeicher - S10 das Hauskraftwerk.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Garten
Sabo

Klares Wasser im Gartenteich dank biologischer Algenprophylaxe von Söll

24.06.2016 16:56 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Algenprophylaxe im Teich muss sein – aber bitte sanft und umweltverträglich. Mit den Produkten von Söll gelingt die Wasserpflege auf natürliche Weise.

Durchatmen und entspannen – wo ginge das besser als an der eigenen Wasseroase im Garten. Die Erde wird nicht umsonst als „blauer Planet“ bezeichnet, nimmt doch Wasser eine Fläche von 71 Prozent ein. Es ermöglicht nicht nur unsere Existenz und alles Leben in der Welt, sondern vereint auch eine Vielzahl symbolischer Bedeutungen in sich. Das Element Wasser ist für den Menschen absolut wertvoll. Nicht zuletzt hat es die Eigenschaft, wie kein zweites Entspannung und Gelassenheit auszustrahlen.

Chemische Keule unnötig

Wer einen Teich sein Eigen nennt, verfügt über eine kleine Ruheoase vor der Haustür, die den Aufenthalt im Garten nachhaltig aufwertet. Angenehmes Plätschern und gesunde Fische lassen das Biotop zum glanzvollen Mittelpunkt des Außenbereichs werden. Um möglichst viele schöne Momente im Freien zu verbringen, ist es jedoch wichtig, den Teich – der das Jahr über verschiedensten Einflüssen ausgesetzt ist – regelmäßig zu pflegen. Dass dafür nicht unbedingt die „chemische Keule“ benötigt wird, beweist die Firma Söll, die eine Reihe mineralischer und biologischer Produkte zur Algenprophylaxe anbietet. PhosLock AlgenStopp bindet auf sanfte Weise im Wasser gelöste Phosphate, den Grundnährstoff von Algen, und beugt so übermäßigem Wachstum vor. Der Phosphatbinder unterdrückt außerdem die Nährstoffrücklösung aus dem Teichschlamm und sorgt auf diese Weise für eine optimale Algenkontrolle. Als perfekte Ergänzung eignet sich Dr. Roth’s Teichklar, welches die selbstständige Reinigung des Wassers ankurbelt. Eine ausgesuchte Mischung natürlicher Mikroorganismen senkt den Stickstoff- und Phosphatgehalt kurzfristig und baut Futterreste, abgestorbene Pflanzenteile sowie Fischausscheidungen auf biologische Weise ab. Das ökologische Gleichgewicht im Gartenteich wird wiederhergestellt. Um die Arbeit der wasserklärenden Mikroorganismen zu unterstützen, eignet sich SauerstoffAktiv. Das Mittel reguliert den Sauerstoffgehalt im Wasser, macht es kristallklar und entfernt nebenbei üble Gerüche. Mit der richtigen Auswahl an Pflegeprodukten von Söll sind die Weichen für eine sorgenfreie Gartensaison gestellt und der Teich erstrahlt in vollem Glanz! Die gesamte Produktpalette sowie verschiedene Broschüren, die nützliche Informationen für „Wassergärtner“ bereithalten, gibt es unter http://www.soelltec.de

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 24.06.2016, 16:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de