Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Handwerkzeuge
Handwerkzeuge

Die neue Kabelschere No. 35 aus dem Hause Weicon Tools

29.03.2016 16:51 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Auch zu Hause vielseitig wie die Profis schneiden: Davon träumen viele Heimwerker. Zum vernünftigen Preis kann dieser Wunsch nun realisiert werden mit der Kabelschere No. 35.

Ein Werkzeug, drei Anwendungen: Ob Schneiden, Abisolieren oder Crimpen: Mit der neuen Weicon Kabelschere No. 35 ist dies alles möglich.

Hohe Schneidleistung

Der Hersteller qualitativ hochwertiger Abisolierwerkzeuge, Weicon Tools, ergänzt sein Angebot von Spezialwerkzeugen mit der neuen Kabelschere No. 35. Die Schere wurde so konzipiert, dass sie im Arbeitsalltag in vielen Situationen verwendet werden kann und so eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Werkzeugen im Bereich der Elektrik darstellt. Die Kabelschere zeichnet sich durch eine sehr hohe Schneidleistung aus. Sie schneidet feindrähtige Kupfer- und Aluminiumkabel bis zu einem Querschnitt von 50 qmm. Durch die feine Mikroverzahnung der Klingen wird ein bündiges und rutschfreies Schneiden ermöglicht, was zu einem sehr präzisen Schnitt führt. Neben dem Schneiden lassen sich mit der Schere Leitungen und Kabel schnell und einfach entmanteln und abisolieren und Aderendhülsen zwischen 0,5 und 4 mm2 sicher und zuverlässig crimpen.

Ergonomisches Design

Bei der Entwicklung der Schere wurde großer Wert auf Funktionalität und ein ergonomisches Design gelegt. Die rutschfesten 2-Komponenten Griffe aus glasfaserverstärktem Kunststoff sorgen für ein sicheres Arbeiten. Die Schere ist leichtgängig und handlich und dennoch robust und stabil.

Vorteile gegenüber Versionen aus Fernost

Die neue Kabelschere zeichnen noch weitere Vorteile aus, die sie von vielen Werkzeugen aus dem asiatischen Raum unterscheiden. Die gesamte Verarbeitung der Kabelschere ist sehr hochwertig. Das lösungssichere Schraubgelenk kann nachjustiert werden. Der feine Schliff der Klingen sorgt dafür, dass sie spielfrei arbeitet. Das bedeutet, dass auch sehr feine und dünne Materialien präzise geschnitten werden können, ohne dass diese zwischen den Klingen eingeklemmt werden. Die rostfreien Klingen aus hochwertigem INOX Stahl sind auf 55 HRC gehärtet und dementsprechend sehr verschleißfest. Die Schere wird in einer Verpackung, der praktischen Safetybox mit Gürtelclip geliefert – so ist sie stets griffbereit.

Viele weitere Informationen finden Sie unter: www.weicon.de

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 29.03.2016, 16:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de