Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Durchdachtes Portas Renovierungssystem für Türen ermöglicht schnelle Verschönerung

04.03.2016 16:53 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Eine Tür verbindet Räume miteinander. Und bildet ein wichtiges optisches Element. Verschlissene unansehenliche Türen beeinträchtigen den Gesamteindruck – da kann der übrige Raum noch so sorgfältig gestaltet sein.

Wer einwandfrei funktionierende, aber optisch nicht mehr ansprechende Türen im Haus hat, hat mit dem Portas-System die Möglichkeit, dies in kurzer Zeit und mit vertretbaren Mitteln zu ändern.

Schnell ein neuer Look

Innerhalb nur eines Tages werden die nicht mehr so ansprechenden dunklen Türen mit dem Portas-System modernisiert. Die „neuen“ Türen im beliebten Dessin „Trentino Apfel“ bilden nun eine harmonische Einheit mit dem Holzboden und sorgen aufgrund ihres warmen, freundlichen Farbtons für mehr Stimmigkeit im Raum.

Bei der Modernisierung von Räumen wird die Zimmertür häufig unterschätzt. Dabei ist sie sowohl unter gestalterischen Gesichtspunkten wertvoll als auch funktionell entscheidend. Von modernen Design- über klassische Stiltüren bis hin zu schlichten weißen Innen- oder schicken Glastüren – mittlerweile gibt es längst für jeden Stil und für jedes Ambiente eine passende Variante. Und für alle Menschen, die das Aussehen ihrer Zimmertüren verschönern möchten, aber einen aufwendigen und kostspieligen Ersatz scheuen, gibt es eine einfache wie überzeugende Lösung: eine Türenmodernisierung.

Kein Beiputzen, kein Tapzieren nötig

Mit dem Renovierungssystem von Portas lassen sich Stil und Aussehen sämtlicher Zimmertüren innerhalb nur eines Tages komplett verändern. Die Basis bildet hierbei immer die vorhandene Tür. Ihr hochwertiger Kern wird von den Renovierungsexperten komplett aufgearbeitet und erhält dann die vom Kunden gewünschte neue Optik. Bei diesem Verfahren entstehen weder Belastungen durch Dreck und Lärm noch Zusatzkosten durch Beiputz- und Tapezierarbeiten – eine ökologisch sinnvolle und zeitgemäße Lösung! Dabei stehen jedem Kunden über 1.000 Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl. Er kann zwischen klassischen Türen für ein stilvolles Ambiente oder modernen Varianten für eine individuelle, designorientierte Atmosphäre wählen. Aber auch zeitlos elegante weiße Türen oder solche mit Glaseinsätzen sind im umfassenden Portas-Sortiment enthalten. Die neuen, strukturierten Türoberflächen mit naturgetreu nachgebildeten Holzmaserungen vermitteln sowohl optisch als auch haptisch den authentischen Eindruck einer Echtholz-Oberfläche. Sämtliche Oberflächen sind dauerhaft lichtecht sowie absolut stoß- und abriebfest und damit ausgesprochen pflegeleicht. Passende schöne Beschläge unterstreichen die Liebe zum Detail und runden das Sortiment ab. Zum Einsatz kommen bei Portas moderne Fertigungstechniken und hochwertige Materialien, denn Service – von der Beratung bis hin zum fachgerechten Produkteinbau – und erstklassige Qualität haben beim europäischen Marktführer Priorität. Mehr unter http://www.portas.de

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 04.03.2016, 16:53 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de