Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Haltbar und schön: Schwedisches Premiumparkett der Firma Berg & Berg

25.02.2016 16:50 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Beständigkeit spielt in einer unruhigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Schön, wenn man dann zu Hause über einen Bodenbelag verfügt, der nicht nur hohen Ansprüchen an Haltbarkeit genügt, sondern auch die Ruhe des hohen Nordens verströmt.

Ein Boden für das ganze Leben: Die naturgeölten Eichenlandhausdielen „Lappland XXL“ von Berg & Berg werden mit den Jahren nur noch immer schöner und ausdrucksstärker.

Lebe im Augenblick

Entschleunigung ist ein Wort, das derzeit in aller Munde ist. Wir benötigen etwas, was uns daran erinnert, gelegentlich vom Display aufzuschauen und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren – den Wechsel der Jahreszeiten, die Schönheit im Detail oder eine nette Begegnung mit einem Menschen auf der Straße.

Auch im eigenen Zuhause ist eine Besinnung auf das, was wirklich wichtig ist, zu erkennen. Wir umgeben uns mit Dingen, die Geschichten erzählen, möbeln alte Erbstücke auf, wollen genau wissen, wo unsere Sachen herkommen und wer daran gearbeitet hat. Die Rückbesinnung auf eine Wertigkeit geht durch alle Bereiche. Wer heute ein Haus baut oder auch nur ein Zimmer renoviert, achtet ganz besonders auf nachhaltige Materialien. Ein wunderbares Beispiel für eine wertschätzende Verarbeitung von Holz zeigt die Parkettmanufaktur Berg & Berg aus dem südschwedischen Kallinge. Hier wachsen die Bäume langsamer und stehen weniger eng beisammen. So entwickeln sich mehr und vor allem gesündere Äste.

Besondere Wachstumsbedingungen

Die langen Winter und die kargen Böden machen das Holz der Schwedeneiche besonders dicht und hart. Diese Bedingungen sind der Grund für die schöne und ausdrucksstarke Farbgebung und die hohe Qualität der fertigen Parkettdielen. Das gesamte Holz für die hochwertigen Böden kommt aus firmeneigenen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und wird dort in eigenen Sägewerken weiterverarbeitet. Der größte Teil der Hölzer ist FSC zertifiziert. Eines der Qualitätsgeheimnisse der dreischichtig aufgebauten Böden liegt in der Mittellage aus langsam gewachsener, nordschwedischer Kiefer, die das Parkett besonders formstabil macht. Die Stärke der Deckschicht von circa 3,8 Millimetern ist mehrfach abschleifbar und verleiht dem Boden eine lange Lebensdauer. Durch sauerstoffhärtende Natur-Öle, die nicht nur oberflächlich aufgebracht, sondern tief in die Holzfasern einpoliert werden, behält das Holz seine wunderbare Wärme und Ausstrahlung. Alle geölten Produkte von Berg & Berg wurden mit der wohnbiologischen Zertifizierung Natureplus ausgezeichnet. Mehr Informationen zu den schwedischen Originalen findet man unter http://www.berg-berg.com.

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2016, 16:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de